Das Catch 3000 Traininglager

Bilder oben von links nach rechts: Warmup / Probenbesuch / Spillith kämpft gegen Night Maress K.

Unten: Money Rain H. mit Killer Bimmi / Conrad der Barbar mit seinem Sidekick Apeface Spartacus S. / Lovely Scullbreaker und ihre Lieblingswaffe

In der Oper wird oft gekämpft – mit dem Degen oder mit den Tränen. Aber Wrestling in der Oper? Hell yeah! Im Februar 2019 wurde der Ballsaal der Schaubühne zur Kampfarena – knallbunt und vor allem knallhart! Und mehr noch: zusammen mit dem Berliner Kollektiv "glanz&krawall" entwickelten Jugendliche im "Catch 3000-Trainingslager" ihren eigenen Gimmick (Wrestling-Charakter), einen Entrance, den Einmarsch des Wrestling-Stars in den Ring und eine echte Wrestling-Choreografie. How tough can you be?

Datum: Sa, 23. Feb. 2019 |  Mo, 25. und Di, 26. Feb. 2019 | Boxclub Olympia Leipzig 05
Mit: Dennis "Schrappe" Depta, Enrico "Testo Steron" Wenzel, Elena "Ape Face Spartacus " Strempek Theaterpädagogik/ Vermittlung: Leonie Arnold / Elena Strempek
Regie: Marielle „The“ Sterra
Sound: Martin „The Weapon“ Lutz

×