Programm

Heute

20:00 UHR  Leipzig-Filmpremiere Tao Jie - Einfaches Leben
22:00 UHR  Film Mittsommernachtstango

O Sol do Meio Dia

(Mittagssonne)

Artur bricht aus den Tiefen des brasilianischen Hinterlandes auf, um Erlösung von den Geistern zu suchen, die ihn nach dem tragischen Ausgang einer Tat aus Leidenschaft verfolgen. Auf der Reise lernt er den Bootsbesitzer Matuim kennen, dessen direkte und anarchische Art in scharfem Gegensatz zu seiner Introvertiertheit steht. Sie tun sich spontan für eine Bootsreise zusammen, wobei eine Freundschaft voller spannungsvoller und komischer Situationen entsteht. Als die Reise abrupt endet, sind die beiden gezwungen, zu Fuß weiter zu laufen. Hier treffen sie auf Ciara, die sich, ebenfalls ihrem Schicksal entfliehend, Richtung Belém aufgemacht hat. Die Wege der drei finden in einer Dreiecks-Liebesbeziehung zusammen, wobei die Geheimnisse und Probleme jedes Einzelnen an die Oberfläche treten.

Die Filmemacherin Eliane Caffé ist eine zeitgenössische Vertreterin des brasilianischen Autorenkinos, die eine charakteristische und starke Filmsprache entwickelt hat. Mit ihrem Dramaturgen Luiz Alberto de Abreu beschäftigt sie sich vor allem mit Charakteren und Geschichten aus dem brasilianischen Hinterland.

alle Termine
Tag Zeit
03.02.2012 20:00 Uhr
Preisinformationen
6 / 5 (ermäßigt) Euro
Credits
Brasilien 2009 von Eliane Caffé l 106 Min. l OmeU l Darsteller: Luiz Carlos Vasconcelos, Chico Diaz, Cláudia Assunção
zurück