Abluka - Jeder misstraut jedem
Im Original | OmU

VideoVideo

Istanbul wird von heftigen politischen Unruhen erschüttert und versinkt im Chaos. In dieser brenzligen Situation bietet der hochrangige Polizist Hamza dem inhaftierten Kadir die vorzeitige Freilassung aus dem Gefängnis an – auf Bewährung und unter einer Bedingung: Er muss für eine neue Geheimdiensteinheit als Müllsammler tätig sein. Gleichzeitig versucht er, nach seiner 20 Jahre währenden Haft wieder Kontakt zu seinem jüngeren Bruder Ahmet aufzunehmen. Doch der verschanzt sich in seiner Wohnung. Kadir ist alarmiert und beginnt, an ein Komplott zu glauben, das seinen Bruder zum Ziel hat.

Türkei, Frankreich, Katar 2016 von Emin Alper, 119 min, OmU Darsteller: Müfit Kayacan, Mehmet Ozgur, Berkay Ates

+++ Crowdfunding: Eine Kinoleinwand für den Ballsaal +++ Unterstützer werden hier! +++

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


EINE MORALISCHE ENTSCHEIDUNG

EINE MORALISCHE ENTSCHEIDUNG
im Original mit Untertiteln

26.06. / 21:00 / Kino & Film Drama über die Klärung der Todesursache eines Jungen, der entweder starb, weil sein Vater verdorbenes Fleisch kaufte, oder an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Ticket

mehr
BORDER

SOMMERKINO IM POOLGARDEN

BORDER
im Original mit Untertiteln

26.06. / 21:00 / Kino & Film Am OmU-Mittwoch: Preisgekröntes schwarzes Märchen über eine Grenzbeamtin mit dem richtigen Riecher für Verbrechen. Ein Fantasy-Meisterstück aus Skandinavien!

mehr
GUNDERMANN

SOMMERKINO IM POOLGARDEN

GUNDERMANN

27.06. / 21:00 / Kino & Film Biopic über den Liedermacher und Baggerfahrer Gerhard Gundermann, der mit der Band Silly das Album zur Wende vorlegte und den Alltag im Osten vertonte.

mehr
DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

27.06. / 21:30 / Kino & Film In 15 Episoden begibt sich das titelgebende melancholische Mädchen auf eine experimentelle Forschungsreise durch die Postmoderne. Ticket

mehr
DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

28.06. / 18:00 / Kino & Film In 15 Episoden begibt sich das titelgebende melancholische Mädchen auf eine experimentelle Forschungsreise durch die Postmoderne. Ticket

mehr
×