Addio Piccola Mia
Büchner im Film

Als Georg Büchner 1833 seine Geliebte Louise in Straßburg zurücklässt, ahnt er nicht, was ihn in Hessen erwartet – spontane politische Aktionen einerseits, andererseits die angstvolle Unwissenheit der Massen. In einer "Gesellschaft für Menschenrechte" findet Büchner Gleichgesinnte. Zusammen mit dem Pfarrer Weidig schreibt er den "Hessischen Landboten". Doch diese erste politische Tat zieht Repressalien nach sich...

DDR 1979 von Lothar Warneke, 127 min
Darsteller: Hilmar Eichhorn, Ute Lubosch

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7/6 (erm.) Euro


BACK TO MARACANÃ

BACK TO MARACANÃ
Leipzig-Premiere

20.07. / 18:00 / Kino & Film, Dialog Unterhaltsames als auch tiefgründiges Roadmovie über ein Drei-Generationen-Gespann, dass zur WM nach Brasilien reist und unterwegs familiäre Konflikte angeht. Ticket

mehr
DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

20.07. / 20:00 / Kino & Film In 15 Episoden begibt sich das titelgebende melancholische Mädchen auf eine experimentelle Forschungsreise durch die Postmoderne. Ticket

mehr
PURPLE RAIN

SOMMERKINO IM POOLGARDEN

PURPLE RAIN

20.07. / 21:00 / Kino & Film Wir feiern die besten Soundtracks der Filmgeschichte! Popstar Prince gibt in dieser legendären, halbautobiografischen Rock-Oper als „The Kid“ sein Leinwanddebut

mehr
TREPPENKINO OPEN AIR

TREPPENKINO OPEN AIR

20.07. / 21:30 / Kino & Film Das Treppenkino der Schaubühne ist zurück! Es gibt wieder handverlesene Filmcollagen.

mehr
THE DEAD DON'T DIE

THE DEAD DON'T DIE
im Original mit Untertiteln

20.07. / 21:45 / Kino & Film Zombie-Komödie über zwei Polizisten (Billy Murray & Adam Driver), die mit vereinten Kräften versuchen, ihre Stadt vor den Untoten zu bewahren. Ticket

mehr
×