Addio Piccola Mia
Büchner im Film

Als Georg Büchner 1833 seine Geliebte Louise in Straßburg zurücklässt, ahnt er nicht, was ihn in Hessen erwartet – spontane politische Aktionen einerseits, andererseits die angstvolle Unwissenheit der Massen. In einer "Gesellschaft für Menschenrechte" findet Büchner Gleichgesinnte. Zusammen mit dem Pfarrer Weidig schreibt er den "Hessischen Landboten". Doch diese erste politische Tat zieht Repressalien nach sich...

DDR 1979 von Lothar Warneke, 127 min
Darsteller: Hilmar Eichhorn, Ute Lubosch

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7/6 (erm.) Euro


KLUBKINOKLUB

Klubkinoklub

KLUBKINOKLUB

27.05. / 20:00 / Kino & Film Thema wird noch verkündet

mehr
KLASSE DEUTSCH

KLASSE DEUTSCH

28.05. / 19:00 / Kino & Film Ute Vecchio ist keine normale Lehrerin: in nur zwei Jahren muss sie ihre ausländischen Schüler*innen auf das deutsche Schulsystem vorbereiten. Ticket

mehr
DER BODEN UNTER DEN FÜSSEN

DER BODEN UNTER DEN FÜSSEN

28.05. / 21:00 / Kino & Film Drama über die erfolgreiche Business-Frau Lola, die sich neben der Karriere um ihre schizophrene Schwester kümmern muss. Wettbewerbsfilm der Berlinale 2019. Ticket

mehr
UNDER THE TREE

UNDER THE TREE
im Original mit Untertiteln

29.05. / 21:00 / Kino & Film Erbitterter Kampf in isländischer Vorort-Idylle um einen Baum, der zu viel Schatten spendet, verschwundene Katzen und betuchte Nachbarn (mit Kettensägen). Ticket

mehr
TREPPENKINO OPEN AIR

TREPPENKINO OPEN AIR
Der Eintritt ist frei, Sitzkissen sind vorhanden!

31.05. / 21:30 / Kino & Film Das Treppenkino ist zurück! Zur Saisoneröffnung: Ikonische Tanzszenen der Filmgeschichte

mehr
×