Allende mi abuelo Allende

Salvador Allende war der erste gewählte demokratisch-sozialistische Präsident Chiles und kam am 11. September 1973 durch einen Militärputsch ums Leben. Es folgten 17 Jahre Militärdiktatur unter Pinochet. Vier Jahrzehnte später begibt sich Allendes Enkelin Marcia auf Spurensuche nach dem Erbe ihres Großvaters. Die bewegende Dokumentation zeichnet mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen ein neues Bild des Präsidenten.

Chile, Mexiko 2015 von Marcia Tambutti Allende, Dokumentarfilm, 90 min, OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


KRAKATIT

TSCHECHISCHE MEISTER

KRAKATIT

21.03. / 21:15 / Kino & Film Krakatit: So heißt der gefährlichste Sprengstoff, den die Menschheit je entwickelt hat. Nicht nur seinem Erfinder, dem Chemiker Prokop, ist das bewusst... Ticket

mehr
KOMMISSAR GORDON & BUFFY

Kinderkino

KOMMISSAR GORDON & BUFFY

24.03. / 15:00 / Kino & Film In der familienfreundlichen Verfilmung der Kinderbücher von Ulf Nilsson und Gitte Spee lösen der Froschkommissar Gordon und die Maus Buffy ihren ersten Fall. Ticket

mehr
MID90S

MID90S
im Original mit Untertiteln

24.03. / 17:00 / Kino & Film Schauspieler Jonah Hill feiert sein Regiedebüt mit einem ungeschliffenen Diamanten von Coming-of-Age-Drama, das in der Skater-Szene von L.A. der 90er spielt Ticket

mehr
DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK

TSCHECHISCHE MEISTER

DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK

24.03. / 19:00 / Kino & Film Erster Teil der bekanntesten Verfilmung des satirischen Schelmenromans von Jaroslav Hašek. Mit Naivität und Bauernschläue übersteht der Offiziersbursche Josef Schwejk Obrigkeit und Ersten Weltkrieg... Ticket

mehr
WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

24.03. / 21:00 / Kino & Film Jan Bonny dekonstruiert den NSU in einer hochgelobten, skandalösen und kräftigen Parabel über drei Verlierer, die zusammengehalten werden von Sex, Neid und Hass Ticket

mehr
×