Almanya - Willkommen in Deutschland
Im Original

© "Concorde Films"Video

Eine neue Ausgabe unserer Reihe KINO VERBINDET!

Hüseyin kam Ende der 60er Jahre aus der Türkei nach Deutschland und holte später seine Familie nach „Almanya“. Seither ist viel Zeit vergangen und Deutschland ist längst zur Heimat der Familie geworden. Doch nun hat Hüseyin in der Türkei ein Haus gekauft und will mit den Seinen zusammen in die alte Heimat fahren.

Deutschland 2010 von Yasemin Samdereli , 101 Min. Darsteller: Fahri Ögün Yardim, Vedat Erincin, Demet Gül, Lilay Huser, Denis Moschitto

Als erstes Kino in Sachsen realisiert die Schaubühne ein KINO VERBINDET-Bündnis und hat dazu eine monatliche Veranstaltungsreihe gestartet. Mit dieser möchten wir einen Beitrag zur kulturellen Integration von jungen geflüchteten Erwachsenen leisten, indem wir ihnen einen Zugang zum Medium Film schaffen. Das Filmerlebnis und die Auseinandersetzung mit der neuen Kultur und Sprache stehen dabei im Mittelpunkt.

Das Programm der KINO VERBINDET-Reihe umfasst reguläre Filmvorführungen, bei denen eine Begegnung, ein Dialog zwischen Geflüchteten und der lokalen Bevölkerung mit Hilfe von Moderatoren und Pädagogen ermöglicht werden soll.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7/6 Euro


PROJEKT: ANTARKTIS

PROJEKT: ANTARKTIS

21.11. / 19:00 / Kino & Film Drei junge Männer setzen alles auf eine Karte, um ihr Traumprojekt zu realisieren: eine Reise in die Antarktis. Ticket

mehr
THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE

THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:00 / Kino & Film Kennt Liebe Staaten- oder Geschlechtergrenzen? Drama über einen deutschen Konditor, der in Israel der Witwe seines verstorbenen Geliebten näherkommt. Ticket

mehr
CLIMAX

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

CLIMAX
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:30 / Kino & Film Kompromissloses Spektakel um eine Streetdance-Gruppe, die vor der anstehenden Tournee eine letzte Party feiern will. Neues Werk vom umstrittenen Gaspar Noé.

mehr
AUSSER ATEM

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

AUSSER ATEM
im Original mit Untertiteln

22.11. / 18:30 / Kino & Film Jean-Luc Godards revolutionär inszenierte Nouvelle-Vague-Liebesgeschichte mit Jean Seberg und Jean-Paul Belmondo. Reihe: "Perspective rétro: Jean Seberg"

mehr
LES GARDIENNES

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

LES GARDIENNES
im Original mit englischen Untertiteln

22.11. / 19:00 / Kino & Film Deutschland-Premiere über eine Gruppe Frauen zu Kriegszeiten und die Last der Hinterbliebenen. Reihe: "Am Leben Bleiben: Über Menschen in Zeiten des Krieges"

mehr
×