2019 2018 2017 2016
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12

Freitag / 03.03.2017

SCHAU-Ensemble

Landschaft mit Königstöchtern
Medea, Pocahontas und die anderen | 3. + 4. März

03.03. / 20:00 / Theater & Performance Zusatzvorstellungen der aktuellen SCHAU-Produktion, inspiriert durch Klaus Theweleits "Buch der Königstöchter" Ticket

mehr

Samstag / 04.03.2017

SCHAU-Ensemble

Landschaft mit Königstöchtern
Medea, Pocahontas und die anderen | 3. + 4. März

04.03. / 20:00 / Theater & Performance Zusatzvorstellungen der aktuellen SCHAU-Produktion, inspiriert durch Klaus Theweleits "Buch der Königstöchter" Ticket

mehr

Sonntag / 05.03.2017

Hörtheater

Langer Hörspielsonntag: Eugénie Grandet Teil I-III
Nach dem Roman von Honoré de Balzac

05.03. / 15:00 / Literatur Die junge Eugénie bewegt sich in einer materiell verblendeten Gesellschaft: ein Kosmos aus Geiz und Vorschriften droht sie zu ersticken.

mehr

Donnerstag / 09.03.2017

ENSEMBLE AMARCORD: STADT, LAND, LIED
Veranstaltungen bereits ausverkauft!

09.03. / 17:30 / Musik Eine musikalische Fantasiereise voller Abenteuer und erstaunlicher Entdeckungen für Kinder und Erwachsene

mehr

Dienstag / 14.03.2017

Olaf Schubert: Olaf macht Mut
TV-Aufzeichnung der neuen Fernsehshow

14.03. / 19:00 / Kino & Film Wenn fernsehen, dann live und hier!

mehr

Mittwoch / 15.03.2017

Hörtheater

Lila und Fred

15.03. / 20:00 / Literatur Hörspiel von Cristin König frei nach Friedrich Schillers „Kabale und Liebe“

mehr

Donnerstag / 16.03.2017

Olaf Schubert: Olaf macht Mut
TV-Aufzeichnung der neuen Fernsehshow

16.03. / 19:00 / Kino & Film Wenn fernsehen, dann live und hier!

mehr

Samstag / 18.03.2017

Hermann Heisig & May Zarhy: NEXT TO NEAR | 18. + 19. März

18.03. / 20:00 / Theater & Performance Die Performance widmet sich dem zunehmend absurden Verhältnis zwischen Nähe und Distanz. Ticket

mehr

Sonntag / 19.03.2017

Hermann Heisig & May Zarhy: NEXT TO NEAR | 18. + 19. März

19.03. / 18:00 / Theater & Performance Die Performance widmet sich dem zunehmend absurden Verhältnis zwischen Nähe und Distanz. Ticket

mehr

Donnerstag / 23.03.2017

Jussi Adler-Olsen: Selfies

23.03. / 20:00 / Literatur Der dänische Bestsellerautor stellt seinen neuen Roman vor - einen weiteren Fall für Kommisar Carl Mørck. Ticket

mehr

Autoren-Clubnacht: Deutschland-Israel
Mit: Nobert Kron, Eli Nechama, Mira Magen

23.03. / 21:00 / Literatur Studierende des deutschen Literaturinstituts Leipzig diskutieren mit AutorInnen aus Israel.

mehr

Freitag / 24.03.2017

Der Tag, an dem ein Mann vom Berg Amar kam
Von: Yavuz Ekinci

24.03. / 19:00 / Literatur Schreiben in Zeiten der Katastrophen: Yavuz Ekinci im Gespräch mit Oliver Kontny.

mehr

DAS MAGAZIN-LESENACHT
AUSVERKAUFT!

24.03. / 20:30 / Literatur Ein gefeiertes Programm mit sechs Autoren. Ticket

mehr

Ondřej Cikán: Der Reisende – Du bist die Finsternis

24.03. / 21:00 / Literatur Buchpräsentation mit Musik (H.Wagner) und mehr (M.Senkel). Ein Abend über Surrealismus im Fallout, Monstrositäten der Liebe und antike Schlachten der Zukunft.

mehr

Samstag / 25.03.2017

VERSschmuggel
Eine lyrische Begegnung litauischer und deutscher Dichterinnen und Dichter

25.03. / 17:00 / Literatur Fremdsprachige Gedichte in der eigenen Sprache lebendig werden zu lassen ist eine Herausforderung- eine bilinguale Anthologie das Ergebnis.

mehr

Balkan to go
Mit musikalischer Umrahmung

25.03. / 19:30 / Literatur Erkundungsreise jenseits der Festung Europa

mehr

FUCK YOU, Eu.ro.Pa! / Fuck you Moldova!
Von: Nicoleta Esinencu und Marina Frenk

25.03. / 19:30 / Theater & Performance, Literatur Ein assoziativer Monolog über Identität und Nationalität | Eine Produktion des Studio Я/Maxim Gorki Theater

mehr

SCHAU-Ensemble

Mr. Miller goes to Budapest – Teil 1
live in Budapest

25.03. / 20:00 / Theater & Performance Schau-Ensemble abroad | Dreiteilige Theaterserie nach Arthur Miller's "The Archbishop's Ceiling" | Aufführung in Budapest

mehr

Sonntag / 26.03.2017

Dagmar Manzel: MENSCHENsKIND

26.03. / 18:00 / Literatur Die Schauspielerin und Sängerin stellt ihre Autobiografie vor. Ticket

mehr
×