As uz tave pakalbesiu
When we talk about KGB

Mitten in der Hauptstadt Vilnius befanden sich zu Sowjetzeiten die Zentrale und ein Gefängnis des litauischen KGB. Das Gebäude des berüchtigten Geheimdienstes erinnert bis heute an die permanente Überwachung, an die Verfolgung und Inhaftierung derjenigen, die mit dem sowjetischen System nicht einverstanden waren. Sieben Menschen, deren Leben in der Vergangenheit mit dem Gebäude verbunden war, erzählen dem Filmteam ihre Geschichte.

Litauen von Maxì Dejoie, Virginija Vareikytė, Dokumentarfilm, 73 Min., OmeU

Das Programm ist organisiert und zusammengestellt vom Litauischem Film Center, Goethe-Institut Litauen und Litauischem Kulturinstitut.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


Berlin Rebel High

30.05. / 17:00 / Kino & Film Versteckt in einem Berliner Hinterhof befindet sich die wohl merkwürdigste Schule Deutschlands. Kein Rektor, keine Noten, kein Klassensprecher...

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

30.05. / 19:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr

The Founder
Im Original | OmU

30.05. / 21:00 / Kino & Film Anfang der 1950er Jahre: Ray Kroc, Vertreter für Milkshake-Mixer, wittert die Chance seines Lebens im Restaurant der Gebrüder McDonald.

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

31.05. / 21:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr

Nocturama

01.06. / 19:00 / Kino & Film Ein Morgen in Paris - eine Handvoll Jugendliche aus unterschiedlichen sozialen Schichten: Sie tanzen, jeder für sich, ein seltsames Ballett durch das Labyrinth der Metro und die Straßen der...

mehr
×