Autoren-Clubnacht: Deutschland-Israel
Mit: Nobert Kron, Eli Nechama, Mira Magen

© Birgit Leher© Tamir Lahav-Radlmesser© Sharon Deri

Studierende des deutschen Literaturinstituts Leipzig diskutieren mit AutorInnen aus Israel. Mit dabei sind Norbert Kron ( „Ein Zuhause in der Fremde”) und Eli Nechama, der Leiter der Bialiki-Rogozin-Schule in Tel Aviv. Sie sprechen über Schulen, in denen Flüchtlingskinder mit unsagbaren Schicksalen ein neues Zuhause und einen Weg in die Zukunft finden. Darüber hinaus stellt Mira Magen ihren Roman “Zu blaue Augen” vor über eine Witwe mit Doppelleben.

Mit: Nobert Kron, Eli Nechama, Mira Magen
Moderation: Barbara Wahlster (Deutschlandradio Kultur)

Eine Veranstaltung von Bertelsmann, dem Literaturinstitut Leipzig, Deutschlandradio Kultur und der Botschaft des Staates Israel.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

im Grünen Salon

Der Eintritt ist frei.


MAX GOLDT LIEST

MAX GOLDT LIEST

28.01. / 20:00 / Literatur Die prachtvollsten neuen und alten Texte Ticket

mehr
AUTOS

Hörtheater

AUTOS
Hörspiel nach dem Theaterstück von Enis Maci

29.01. / 20:00 / Literatur Eine Frau und ein Mann fahren die ehemalige Gastarbeiterroute ihrer Eltern nach | Eintritt frei.

mehr
DIE WEITE WEITE SOFALANDSCHAFT

Hörtheater

DIE WEITE WEITE SOFALANDSCHAFT
Hörspiel von Malte Abraham

19.02. / 20:00 / Literatur Eine groteske Geschichte über entgrenzte Arbeit und grenzenlosen Urlaub.

mehr
Stefanie Sargnagel, Christiane Rösinger, Denice Bourbon

Stefanie Sargnagel, Christiane Rösinger, Denice Bourbon
Legends of Entertainment

30.03. / 20:00 / Literatur Ein schillernder Abend mit drei ungleichen Superstars, vereint durch die Liebe zur gepflegten Unterhaltung. Ticket

mehr
×