BACK TO MARACANÃ
Leipzig-Premiere

Video

Roberto ist frisch geschieden und wohnt wieder bei seinem altem Vater Samuel in dessen 2-Zimmer-Wohnung in Tel Aviv. Was die beiden neben Streitereien zusammen hält, ist ihre glühende Liebe zum brasilianischen Fußball, der Mannschaft ihrer alten Heimat. Robertos elfjähriger Sohn Itay findet Fußball aber total langweilig und hat auch keine Lust seine Sommerferien mit seinem Vater Roberto und Großvater Samuel zu verbringen. Als der Großvater erfährt, dass er ins Krankenhaus kommen soll, kratzt er seine Ersparnisse zusammen und setzt sich mit Sohn und Enkel in den Flieger nach Brasilien – zur Fußballweltmeisterschaft. Sein Ziel: noch einmal dabei sein beim alles entscheidenden Endspiel im legendären Maracanã-Stadion! Bis dahin ist es allerdings noch ein weiter Weg, und die Zeit rennt… Ein wilder Roadtrip mit dem Wohnmobil zwischen alten Familiengeheimnissen und Fußballstadien beginnt.

Deutschland, Brasilien, Israel 2018 von Jorge Gurvich, 94 min, deutsche Fassung
Darsteller*innen: Asaf Goldstien, Antônio Petrin

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro


AXEL, DER HELD

AXEL, DER HELD

21.08. / 18:30 / Kino & Film Modernes Märchen um einen Schuldner und Tagträumer, der eines Tages doch noch zu einem Held wird. Ticket

mehr
LEID UND HERRLICHKEIT

LEID UND HERRLICHKEIT
im Original mit Untertiteln

21.08. / 20:30 / Kino & Film Autobiografisch geprägtes Drama von Pedro Almodóvar über einen gealterten Regisseur, der berufliche Entscheidungen, die Liebe und seine Kindheit aufarbeitet. Ticket

mehr
TREPPENKINO OPEN AIR

TREPPENKINO OPEN AIR

21.08. / 21:30 / Kino & Film Thema der Woche: Industriekultur

mehr
AXEL, DER HELD

AXEL, DER HELD

22.08. / 19:00 / Kino & Film Modernes Märchen um einen Schuldner und Tagträumer, der eines Tages doch noch zu einem Held wird. Ticket

mehr
LEID UND HERRLICHKEIT

LEID UND HERRLICHKEIT
im Original mit Untertiteln

22.08. / 21:00 / Kino & Film Autobiografisch geprägtes Drama von Pedro Almodóvar über einen gealterten Regisseur, der berufliche Entscheidungen, die Liebe und seine Kindheit aufarbeitet. Ticket

mehr
×