LEIPZIG LIEST
BALKAN MEETS KAUKASUS

© Graham Hains

Ein Abend Fluss abwärts, gewidmet den Literaturen Südosteuropas: ein seismografisches Schreiben, das Naht- und Bruchstellen, tektonischen Verschiebungen und Erschütterungen nachspürt. Der Balkan, Konstrukt des gänzlich Anderen – oder doch nur ein Spiegel, der uns vorgehalten wird? Der Drava Verlag lädt zu einer Erkundungsreise jenseits der Festung Europa ein – mit den AutorInnen Diana Amfimiadi, Ditha Brickwell, Milenko Goranovic, Sebastijan Pregelj und Arta Ramadani.

Eine Veranstaltung des Drava Verlags.

Sa / 17.03. / 21:00

DER EINTRITT IST FREI.


LEIPZIG LIEST

ANDRÉ KUBICZEK: KOMM IN DEN TOTGESAGTEN PARK UND SCHAU

15.03. / 19:00 / Literatur Von Rowohlt Berlin Verlag

mehr

LEIPZIG LIEST

Herta Müller & Ada Milea: Grenze in der Tasche

15.03. / 20:00 / Literatur Eine literarisch-musikalische Begegnung

mehr

LEIPZIG LIEST

Freiheit der Kunst – 60 Jahre Merlin Verlag

15.03. / 21:00 / Literatur Der Merlin Verlag wird 60 und feiert seine Autoren und großartigen Werke.

mehr

LEIPZIG LIEST

BAUHAUS 99: TEXTBILDRAUM

16.03. / 19:00 / Literatur Musikalischer Abend mit Gespräch.

mehr

LEIPZIG LIEST

DAS MAGAZIN-LESENACHT

16.03. / 20:00 / Literatur Ein gefeiertes Programm mit vielen Autoren. Ticket

mehr
×