BEST OF KUNSTKOPF & GEZ. EUER ERNST – LANGE NACHT DER HÖRKUNST
Präsentiert vom Hörspielsommer e.V.

© Johanna Baschke

Mit Live-Performance

Der Hörspielsommer e.V. präsentiert euch seine Lieblingshörstücke in Kunstkopfstereofonie! Bei dieser besonderen 3D-Aufnahmetechnik erlebt ihr die Geschichten, als wärt ihr mittendrin im Geschehen. Lasst euch von Luigi einen virtuellen Haarschnitt im Barber Shop verpassen und taucht anschließend ab in ein geheimnisvolles Unterwasserhotel, in dem eine verschwundene Journalistin gesucht wird. Einmal mitten im Regen stehen, ohne dabei nass zu werden? Kein Problem: Kopfhörer auf, gemütlich reinkuscheln in den Kinosessel, Augen schließen und los geht’s!
Für alle, die es etwas action-orientierter mögen: Lasst euch von „gez. Euer Ernst“ in einem spannenden Live-Audioride buchstäblich bewegen. In einer Anordnung aus fünf mobilen Kabinen, fünf unterschiedlichen Erzählungen und Popmusik treffen sich menschliche Blicke und kreieren Momente, in denen Welten auf- und untergehen, in denen das Behagen und Unbehagen von Begegnung zur Verhandlung steht.
Außerdem auf unseren Klangboxen: 33 Minihörspiele aus der Sendereihe „Wurfsendung” vom Deutschlandfunk Kultur sowie Klänge der tschechischen Hauptstadt, zusammengetragen vom Projekt „The Favourite Sounds of Prague”.

Programm 21 - 26Uhr: 

im Grünen Salon:
 21:00 Sennheiser: Dokumentation Kunstkopfstereofonie
21:10 Der Kauf
22:30 Virtual Barber Shop
22:40 Blowback
23:40 Rain
23:45 Die Wendeltreppe
24:45 Nach der Flut
25:00 Centropolis

im Ballsaal:
 Live: #2 – Ein performativer Audioride für 5 mit gez. Euer Ernst
Dauer: jeweils 30 min, Beginn: 21:00, 21:45, 22:30, 23:45, 24:30

Mehr Infos hier. 
 

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Der Eintritt ist frei.


GOETHE TO GO. EINE SPRECHLANDSCHAFT.

Hörtheater

GOETHE TO GO. EINE SPRECHLANDSCHAFT.
Klangkunst von Antje Vowinckel & Performance

12.12. / 20:00 / Literatur, Theater & Performance „Ueber allen Gipfeln / Ist Ruh' …“ - zehn internationale Musiker*innen und Lyriker*innen auf Goethes Spuren

mehr
TOWARDS EMBRACE

TOWARDS EMBRACE
Lecture-Workshop im Festsaal der HGB

14.12. / 19:00 / Dialog, Theater & Performance Der Workshop bietet Einblicke in das Projekt „Embrace“ , das in Kooperation mit der Schaubühne 2019/2020 realisiert wird.

mehr
Die geliebte Stimme | 8., 9. + 16. Dez

Die geliebte Stimme | 8., 9. + 16. Dez

16.12. / 18:00 / Theater & Performance nach Jean Cocteau | im neuen Treppentheater inszeniert von Olav Amende

mehr
DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.

DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.
Eine Solo-Performance von Angelika Waniek

18.01. / 20:00 / Theater & Performance Im Zusammenspiel aus Objekten, Körper und Sprache werden unsichtbare Dinge sichtbar. Zauberei ist auch dabei. Ticket

mehr
DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.

DIE ZERSÄGTE FRAU | 18. + 19.1.
Eine Solo-Performance von Angelika Waniek

19.01. / 20:00 / Theater & Performance Im Zusammenspiel aus Objekten, Körper und Sprache werden unsichtbare Dinge sichtbar. Zauberei ist auch dabei. Ticket

mehr
×