BILDBUCH | LEIPZIG-PREMIERE

Video

In „Bildbuch“ setzt der inzwischen 88-jährige Jean-Luc Godard die essayistische Arbeit der letzten 20 Jahre fort und macht da weiter, wo „Histoire(s) du cinéma“ und „Film Socialisme“ begonnen haben. Es geht um Gewalt und wie sie in Bildern dargestellt wird, um das Verhältnis Europas zur südlichen Hemisphäre, um die Verantwortung der Kunst und des Kinos. Poetisch, melancholisch, universell gültig und gleichzeitig sehr persönlich, ist „Bildbuch“ ein hypnotischer Strom von Bildern, Gedanken und Zitaten.
Deutsche Synchronfassung persönlich eingesprochen von Jean-Luc Godard!

Frankreich, Schweiz 2018 von Jean-Luc Godard, 94 min

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 /6 (erm.) Euro


AXEL, DER HELD

AXEL, DER HELD

21.08. / 18:30 / Kino & Film Modernes Märchen um einen Schuldner und Tagträumer, der eines Tages doch noch zu einem Held wird. Ticket

mehr
LEID UND HERRLICHKEIT

LEID UND HERRLICHKEIT
im Original mit Untertiteln

21.08. / 20:30 / Kino & Film Autobiografisch geprägtes Drama von Pedro Almodóvar über einen gealterten Regisseur, der berufliche Entscheidungen, die Liebe und seine Kindheit aufarbeitet. Ticket

mehr
TREPPENKINO OPEN AIR

TREPPENKINO OPEN AIR

21.08. / 21:30 / Kino & Film Thema der Woche: Industriekultur

mehr
AXEL, DER HELD

AXEL, DER HELD

22.08. / 19:00 / Kino & Film Modernes Märchen um einen Schuldner und Tagträumer, der eines Tages doch noch zu einem Held wird. Ticket

mehr
LEID UND HERRLICHKEIT

LEID UND HERRLICHKEIT
im Original mit Untertiteln

22.08. / 21:00 / Kino & Film Autobiografisch geprägtes Drama von Pedro Almodóvar über einen gealterten Regisseur, der berufliche Entscheidungen, die Liebe und seine Kindheit aufarbeitet. Ticket

mehr
×