Café der toten Philosophen
Was ist der Mensch?

Drei Philosophen treffen aufeinander und sprechen über das, was sie sich nie sagen konnten, weil sie zu unterschiedlichen Zeiten lebten. Sie stellten sich die gleichen Fragen, bauten aufeinander auf und kamen dabei doch zu unterschiedlichen Erkenntnissen. Drei Philosophen, vertreten durch drei Geisteswissenschaftler, debattieren über die Frage: Was ist der Mensch? Ist in Zeiten künstlicher Intelligenz und scheinbar denkender Maschinen überhaupt noch relevant, was klassische Denker zu dieser Frage formulierten? Was lässt sich über die Grenze zwischen Belebtem und Unbelebtem sagen? Und wohin führt uns eine Antwort wie „Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Tier“? Kann uns die Antwort auf die Frage nach dem Menschen sogar etwas über das gute Leben sagen?

Es diskutieren: Aristoteles (Prof. Dr. Thomas Kater), Immanuel Kant (Prof. Dr. Heiner F. Klemme) und Helmuth Plessner (Prof. Dr. Nikos Psarros)

Gesprächsleitung: Katharina Schenk

Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit der Schaubühne Lindenfels.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Im Ballsaal.

Der Eintritt ist frei.


WARM-UP-WORKSHOP LICHTSPIELE

WARM-UP-WORKSHOP LICHTSPIELE
Upcycling & Co - Dekorationsideen zur Erleuchtung

21.11. / 16:00 / Dialog Am 8. Dezember kommt mit den "Lichtspielen des Westens" wieder Licht ins Dunkle. Die Schaubühne will zusammen mit den Anwohnern die Karl-Heine-Straße durch Projektionen und...

mehr

MittwochsATTACke: Wohnen ist ein Menschenrecht
Dialog – Debatte

28.11. / 18:00 / Dialog Wohnen ist ein Menschenrecht

mehr
HOT SPOTS :: DER STADTENTWICKLUNG

HOT SPOTS :: DER STADTENTWICKLUNG
Dialog – Debatte

29.11. / 18:30 / Dialog Fahrradmobilität in NYC – von der Autobahn zur Fahrradpromenade Referent: Dr. Arnold Voß (Office for the Art of Planning)

mehr
LICHTSPIELE DES WESTENS

LICHTSPIELE DES WESTENS
Die Straße ist erleuchtet!

08.12. / 16:00 / Dialog, Theater & Performance Wir bringen mit euch den Heine-Boulevard zum Strahlen mit Kunstaktionen, Projektionen und Installationen an Hausfassaden, in Schaufenstern und Bäumen.

mehr
×