Cinema, Mon Amour
DOK Day | Im Original/ OmeU

Video

Mit dem DOK Day zeigt DOK Leipzig über das Jahr verteilt Filme, die politisch wie künstlerisch mutig und provokativ und damit an das diesjährige Festivalmotto „Ungehorsam“ angelehnt sind. „Cinema, Mon Amour“ feierte 2015 bei DOK Leipzig seine Weltpremiere. Regisseur Alexandru Belc begleitet in seinem Dokumentarfilm den rumänischen Kinobesitzer Victor Purice, der unter äußerst schwierigen Bedingungen seinem Kino treu bleibt. Mit viel Hartnäckigkeit und einem kleinen Team nimmt er den Kampf gegen eine kaputte Heizungsanlage und ein fehlendes Publikum auf. Ob er vor dem digitalen Fortschritt kapitulieren muss, bleibt spannend.

Rumänien 2015 von Alexandru Belc, Dokumentarfilm, 70 Min., OmeU

Das 59. Internationale Leipziger Festival für Dokumentar– und Animationsfilm findet vom 31. Oktober bis 6. November 2016 statt – ab dem 1. November auch in der Schaubühne.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


LARA

LARA

06.12. / 19:00 / Kino & Film Im Drama des „Oh Boy“-Regisseurs Jan-Ole Gerster pflegen Corinna Harfouch und Tom Schilling eine schwere Mutter-Sohn-Beziehung, die auf einem Konzert eskaliert. Ticket

mehr
PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN

PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN
französisch mit dt. Untertiteln

06.12. / 21:15 / Kino & Film Intensives Drama über eine Malerin, die eine versprochene Frau zum Ende des 18. Jahrhunderts malen soll und stattdessen Gefühle für sie entwickelt Ticket

mehr
DIE ADDAMS FAMILY

DIE ADDAMS FAMILY

07.12. / 15:00 / Kino & Film Der neue Animationsfilm mit der kultigen Gruselfamilie! Ticket

mehr
PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY
englisch mit dt. Untertiteln

07.12. / 17:00 / Kino & Film Auf Reisen sammelt Harvey Gedanken und schreibt Texte, Murphy nimmt Bilder auf. Zurück in London ensteht daraus das Album „The Hope Six Demolition Project“.

mehr
LARA

LARA

07.12. / 19:00 / Kino & Film Im Drama des „Oh Boy“-Regisseurs Jan-Ole Gerster pflegen Corinna Harfouch und Tom Schilling eine schwere Mutter-Sohn-Beziehung, die auf einem Konzert eskaliert. Ticket

mehr
×