DIE ANDERE SEITE VON ALLEM | LEIPZIG - PREMIERE

Video

Eine Familie wird nach dem 2. Weltkrieg von Titos Kommunisten enteignet und ihre Wohnung in Belgrad aufgeteilt. Die Tür, die 70 Jahre verschlossen blieb, bildet den Ausgangspunkt einer familiären, politischen und historischen Chronik. Im Mittelpunkt steht die Familie der Regisseurin, allen voran die Mutter Srbijanka Turajlic, eine ehemaligen Mathematik-Professorin und wichtige Figur des Widerstands gegen das Milosevic-Regime in den 1990er Jahren.

Während sich die Familie immer wieder auf ihr jugoslawisches Erbe zurückbesinnt, rufen Volkszählungen ethnische Zugehörigkeiten auf den Plan. Wenn die Freund*innen heute zum Abendessen kommen, klingeln sie immer noch dreimal – wie in alten Zeiten, als dies der Code war, dass es nicht der Geheimdienst ist, der vor der Tür steht. Srbijankas Tochter Mila beginnt Fragen zu stellen, die Kamera immer bereit. Die zugleich tiefsinnigen und amüsanten Gespräche der beiden Frauen bieten einen Einblick in die bewegte Geschichte eines Landes mit ihren Umbrüchen und politischen Veränderungen. Oft ist von bürgerlichem Engagement und der Verantwortung die Rede, die jede Generation trägt – die Verantwortung der Protagonistinnen, aber auch die der Zuschauer.


Serbien, Frankreich, Katar 2017 von Mira Turaljic, 104 min, OmU, Dokumentarfilm

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro


GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA
mazedonisch mit dt. Untertiteln

14.11. / 18:30 / Kino & Film Satire über die mazedonische Gesellschaft, in der eine 31-Jährige Historikerin verächtet wird, weil sie sich nicht an die chauvinistischen Traditionen hält. Ticket

mehr
PARASITE

PARASITE
koreanisch mit dt. Untertiteln

14.11. / 21:00 / Kino & Film Bitterböse Tragikomödie über zwei Familien an den jeweiligen Enden der sozialen Aufstiegsleiter. Gewinner der "Goldenen Palme" in Cannes 2019. Ticket

mehr
DIE LINIE

DIE LINIE
Film & Gespräch

15.11. / 19:30 / Kino & Film, Dialog Clemens Wilhelm macht die deutsch-deutsche Grenze erlebbar. | Anschließend Regiegespräch

mehr
DIE KINDER DER TOTEN

DIE KINDER DER TOTEN
mit dt. Zwischentiteln

15.11. / 22:00 / Kino & Film, Dialog Gudrun Bichler, Edgar Gstranz und Karin Frenzel sind allesamt Untote - verrottende Zombies, stumm, sexbessesen und brutal. Ticket

mehr
FRITZI - EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE

FRITZI - EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE

16.11. / 15:00 / Kino & Film Animationsfilm aus Kindersicht über Friedliche Demonstrationen in Leipzig 1989. Ticket

mehr
×