DIE ANDERE SEITE VON ALLEM | LEIPZIG - PREMIERE

Video

Eine Familie wird nach dem 2. Weltkrieg von Titos Kommunisten enteignet und ihre Wohnung in Belgrad aufgeteilt. Die Tür, die 70 Jahre verschlossen blieb, bildet den Ausgangspunkt einer familiären, politischen und historischen Chronik. Im Mittelpunkt steht die Familie der Regisseurin, allen voran die Mutter Srbijanka Turajlic, eine ehemaligen Mathematik-Professorin und wichtige Figur des Widerstands gegen das Milosevic-Regime in den 1990er Jahren.

Während sich die Familie immer wieder auf ihr jugoslawisches Erbe zurückbesinnt, rufen Volkszählungen ethnische Zugehörigkeiten auf den Plan. Wenn die Freund*innen heute zum Abendessen kommen, klingeln sie immer noch dreimal – wie in alten Zeiten, als dies der Code war, dass es nicht der Geheimdienst ist, der vor der Tür steht. Srbijankas Tochter Mila beginnt Fragen zu stellen, die Kamera immer bereit. Die zugleich tiefsinnigen und amüsanten Gespräche der beiden Frauen bieten einen Einblick in die bewegte Geschichte eines Landes mit ihren Umbrüchen und politischen Veränderungen. Oft ist von bürgerlichem Engagement und der Verantwortung die Rede, die jede Generation trägt – die Verantwortung der Protagonistinnen, aber auch die der Zuschauer.


Serbien, Frankreich, Katar 2017 von Mira Turaljic, 104 min, OmU, Dokumentarfilm

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro


PROJEKT: ANTARKTIS

PROJEKT: ANTARKTIS

21.11. / 19:00 / Kino & Film Drei junge Männer setzen alles auf eine Karte, um ihr Traumprojekt zu realisieren: eine Reise in die Antarktis. Ticket

mehr
THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE

THE CAKEMAKER | LEIPZIG - PREMIERE
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:00 / Kino & Film Kennt Liebe Staaten- oder Geschlechtergrenzen? Drama über einen deutschen Konditor, der in Israel der Witwe seines verstorbenen Geliebten näherkommt. Ticket

mehr
CLIMAX

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

CLIMAX
im Original mit Untertiteln

21.11. / 21:30 / Kino & Film Kompromissloses Spektakel um eine Streetdance-Gruppe, die vor der anstehenden Tournee eine letzte Party feiern will. Neues Werk vom umstrittenen Gaspar Noé.

mehr
AUSSER ATEM

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

AUSSER ATEM
im Original mit Untertiteln

22.11. / 18:30 / Kino & Film Jean-Luc Godards revolutionär inszenierte Nouvelle-Vague-Liebesgeschichte mit Jean Seberg und Jean-Paul Belmondo. Reihe: "Perspective rétro: Jean Seberg"

mehr
LES GARDIENNES

Französische Filmtage | 21. - 28. Nov

LES GARDIENNES
im Original mit englischen Untertiteln

22.11. / 19:00 / Kino & Film Deutschland-Premiere über eine Gruppe Frauen zu Kriegszeiten und die Last der Hinterbliebenen. Reihe: "Am Leben Bleiben: Über Menschen in Zeiten des Krieges"

mehr
×