Die Farbe der Sehnsucht
Leipzig-Premiere

Video

In seinem Film geht Thomas Riedelsheimer dem titelgebenden Gefühl an fünf verschiedenen Orten der Welt nach und trifft dabei auf Menschen, die ihrer eigenen Sehnsucht folgen oder anderen helfen, deren Sehnsüchte zu stillen. Vom Einwandererviertel Lissabons nach Doha in Katar, vom Münchner Abiturienten zum Obdachlosen in Osaka, von der traumhaften Unterwasserwelt Mexikos wieder zurück nach Japan an die scharfen Klippen Toujinbous, die ein Anziehungspunkt für viele Suizidgefährdete sind.

Deutschland 2016 von Thomas Riedelsheimer, Dokumentarfilm, 95 Min.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Heißes Kino!

THE RIDER
Im Original mit Untertiteln.

17.07. / 19:00 / Kino & Film Neo-Western, ausgezeichnet mit dem „Art Cinema Award“ in Cannes.

mehr

LOS VERSOS DEL OLVIDO - Leipzig-Premiere
Im Original mit Untertiteln

17.07. / 21:00 / Kino & Film In einem ungenannten autoritären Staat hütet ein alter Bestatter einen abgelegenen Friedhof. Eines Tages findet er die Leiche einer jungen Frau...

mehr

LOS VERSOS DEL OLVIDO - Leipzig-Premiere
Im Original mit Untertiteln

18.07. / 19:00 / Kino & Film In einem ungenannten autoritären Staat hütet ein alter Bestatter einen abgelegenen Friedhof. Eines Tages findet er die Leiche einer jungen Frau...

mehr

IN DEN GÄNGEN

18.07. / 21:00 / Kino & Film Drama mit Sandra Hüller und Franz Rogowski über den Mitarbeiter eines ostdeutschen Großmarktes, der sich in die Kollegin im nächsten Gang verliebt.

mehr

DIE BRILLANTE MADEMOISELLE NEÏLA
Im Original mit Untertiteln

19.07. / 19:00 / Kino & Film Im den Film von Yvan Attal nimmt ein zynischer Rhetorik-Professor eine junge Jurastudentin unter seine Fittiche, um ihr die Kunst des Diskutierens beizubringen.

mehr
×