DIE GRUNDSCHULLEHRERIN
Im Original mit Untertiteln

Video

Florence ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Während sie alles gibt, um ihren Schülern den Weg in eine glückliche Zukunft zu ebnen, sieht es privat bei ihr chaotisch aus: Der Alleinerziehenden fehlt häufig die Zeit für ihren Sohn, der daher zu seinem Vater ziehen will. Als zudem der kleine Sacha, ein Kind aus schwierigen Verhältnissen, neu in die Klasse kommt und die volle Aufmerksamkeit der Lehrerin fordert, muss Florence einen Weg finden, endlich Ordnung in ihr Leben zu bringen.

Frankreich 2016 von Hélène Angel, 105 min, OmU

Darsteller: Sara Forestier, Vincent Elbaz, Albert Cousi, Ghillas Bendjoudi

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7/6 (erm.) Euro


ADAM UND EVELYN | LEIPZIG-PREMIERE

ADAM UND EVELYN | LEIPZIG-PREMIERE

18.01. / 17:30 / Kino & Film Andreas Goldstein verfilmt den gleichnamigen Roman von Ingo Schulze über ein ostdeutsches Paar, das im Spätsommer 1989 mit der Wende konfrontiert wird. Ticket

mehr
RAUS | LEIPZIG-PREMIERE

RAUS | LEIPZIG-PREMIERE

18.01. / 19:30 / Kino & Film Noch einmal von vorne anfangen, aus der Gesellschaft aussteigen? Im Spielfilmdebüt von Philipp Hirsch versucht eine Gruppe junger Aussteiger genau das. Ticket

mehr
SHOPLIFTERS

SHOPLIFTERS
im Original mit Untertiteln

18.01. / 21:30 / Kino & Film Hirokazu Kore-edas mit der Goldenen Palme von Cannes gekröntes Drama um eine Familie, die sich mit Diebstählen durchschlägt — bis ein neuer Kopf hinzukommt. Ticket

mehr
MICHEL IN DER SUPPENSCHÜSSEL

Kinderkino

MICHEL IN DER SUPPENSCHÜSSEL
Kinderkino am Wochenende

19.01. / 15:00 / Kino & Film Wenn der kleine Michel aus Lönneberga schläft, könnte man den Fünfjährigen für einen Engel halten. Wenn er aber wach ist, dann hat dieser Michel mehr Unsinn als Sinn im Kopf. Obwohl er eigentlich... Ticket

mehr
ADAM UND EVELYN | LEIPZIG-PREMIERE

ADAM UND EVELYN | LEIPZIG-PREMIERE

19.01. / 19:00 / Kino & Film Andreas Goldstein verfilmt den gleichnamigen Roman von Ingo Schulze über ein ostdeutsches Paar, das im Spätsommer 1989 mit der Wende konfrontiert wird. Ticket

mehr
×