Die letzten Männer von Aleppo
Im Original | OmU

Khalid, Subhi und Mahmoud, alles Gründungsmitglieder der Freiwilligen-Organisation „Weißhelme" in Aleppo, sind gewöhnliche Bürger. Sie sind jedoch die ersten, die ein gerade zerbombtes und zerstörtes Gebäude betreten, um in den Trümmern nach den Lebenszeichen Verschütteter zu suchen. Die drei leben einen zermürbenden Alltag von Einkesselung und Bombardierung – wie die übrigen 350000 Zivilisten, die nach fünf Jahren Belagerung noch in Aleppo geblieben sind.

Dänemark 2016 von Feras Fayyad, Steen Johannessen, Dokumentarfilm,110 Min., OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Berlin Rebel High

30.05. / 17:00 / Kino & Film Versteckt in einem Berliner Hinterhof befindet sich die wohl merkwürdigste Schule Deutschlands. Kein Rektor, keine Noten, kein Klassensprecher...

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

30.05. / 19:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr

The Founder
Im Original | OmU

30.05. / 21:00 / Kino & Film Anfang der 1950er Jahre: Ray Kroc, Vertreter für Milkshake-Mixer, wittert die Chance seines Lebens im Restaurant der Gebrüder McDonald.

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

31.05. / 21:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr

Nocturama

01.06. / 19:00 / Kino & Film Ein Morgen in Paris - eine Handvoll Jugendliche aus unterschiedlichen sozialen Schichten: Sie tanzen, jeder für sich, ein seltsames Ballett durch das Labyrinth der Metro und die Straßen der...

mehr
×