Die Wildente
Im Original | OmU

Video

Nach Henrik Ibsen: Christian kehrt für die Hochzeit seines Vaters Henry mit der sehr viel jüngeren Anna in seine Heimatstadt zurück. Er trifft seinen alten Freund Oliver wieder, der in der kleinen Stadt geblieben ist und im Sägewerk, das Henry gehört, arbeitete. Als Christian Olivers Familie kennenlernt, fördert er ein Geheimnis zutage, das diese bedroht.

Australien 2015 von Simon Stone, 96 Min., OmU
Darsteller: Miranda Otto, Georffrey Rush, Anna Torv

"Er ist Australiens bekanntester Theaterregisseur. Simon Stone inszeniert mittlerweile auch an den ganz großen Bühnen in Europa. Nun wechselt das Multitalent ins Kino. Sein erster Film ist eine Leinwandversion von Henrik Ibsens "Die Wildente" mit Oscar-Gewinner Geoffrey Rush in einer der Hauptrollen." Deutschlandradio Kultur

"'Die Wildente" auf IMDb

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


THE WATERMELON WOMAN

GEGENKINO

THE WATERMELON WOMAN
im engl. Original

19.04. / 19:00 / Kino & Film, Dialog im Anschluss: Lecture von Natascha Frankenberg Ticket

mehr
MIR IST ES EGAL, WENN WIR ALS BARBAREN IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN

GEGENKINO

MIR IST ES EGAL, WENN WIR ALS BARBAREN IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN
im Original mit engl. Untertiteln

19.04. / 22:00 / Kino & Film Metafiktionale Auseinandersetzung mit Geschichtsvergessenheit in Rumänien Ticket

mehr
MANOU – FLIEG' FLINK!

Kinderkino

MANOU – FLIEG' FLINK!

20.04. / 15:00 / Kino & Film Der deutsche Animationsfilm von Andrea Block und Christian Haas erzählt die Geschichte des Mauerseglers Manou, der als Adoptivkind einer Möwenfamilie aufwächst. Ticket

mehr
BIRDS OF PASSAGE

BIRDS OF PASSAGE
im Original mit Untertiteln

20.04. / 17:00 / Kino & Film Im Thriller der oscarnominierten Macher von „Der Schamane und die Schlange“ wird eine Stammesgemeinschaft in Kolumbien vom Einfluss des Drogenhandels zerrissen. Ticket

mehr
DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

GEGENKINO

DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN
im Original mit engl. Untertiteln

20.04. / 20:00 / Kino & Film in Anwesenheit von Regisseurin Susanne Heinrich. Ticket

mehr
×