Die Wildente
Im Original | OmU

Video

Nach Henrik Ibsen: Christian kehrt für die Hochzeit seines Vaters Henry mit der sehr viel jüngeren Anna in seine Heimatstadt zurück. Er trifft seinen alten Freund Oliver wieder, der in der kleinen Stadt geblieben ist und im Sägewerk, das Henry gehört, arbeitete. Als Christian Olivers Familie kennenlernt, fördert er ein Geheimnis zutage, das diese bedroht.

Australien 2015 von Simon Stone, 96 Min., OmU
Darsteller: Miranda Otto, Georffrey Rush, Anna Torv

"Er ist Australiens bekanntester Theaterregisseur. Simon Stone inszeniert mittlerweile auch an den ganz großen Bühnen in Europa. Nun wechselt das Multitalent ins Kino. Sein erster Film ist eine Leinwandversion von Henrik Ibsens "Die Wildente" mit Oscar-Gewinner Geoffrey Rush in einer der Hauptrollen." Deutschlandradio Kultur

"'Die Wildente" auf IMDb

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


AGROKALYPSE

AGROKALYPSE
Film & Lecture | Eintritt frei!

21.02. / 18:00 / Kino & Film Brasiliens Indigene im Wechselspiel von Gensoja, Globalisierung und Jair Bolsonaro | Präsentiert von BUND Leipzig und Amnesty International

mehr
THE FAVOURITE

THE FAVOURITE
im Original mit Untertiteln

21.02. / 21:00 / Kino & Film Im grotesken Historiendrama von Regie-Hoffnung Giorgos Lanthimos kämpfen Emma Stone, Rachel Weisz und Olivia Colman um den britischen Thron im 18. Jahrhundert. Ticket

mehr
BEAUTIFUL BOY

BEAUTIFUL BOY
im Original mit Untertiteln

22.02. / 19:00 / Kino & Film Auf wahren Begebenheiten basierendes Crystal-Meth-Drama mit Steve Carell als Vater, der miterlebt, wie sein Sohn (Timothée Chalamet) in die Sucht abrutscht. Ticket

mehr
THE FAVOURITE

THE FAVOURITE
im Original mit Untertiteln

22.02. / 21:30 / Kino & Film Im grotesken Historiendrama von Regie-Hoffnung Giorgos Lanthimos kämpfen Emma Stone, Rachel Weisz und Olivia Colman um den britischen Thron im 18. Jahrhundert. Ticket

mehr
EMIL UND DIE DETEKTIVE

Kästner 2019

EMIL UND DIE DETEKTIVE
Kinderkino am Wochenende

23.02. / 15:00 / Kino & Film Erste und nach wie vor beste Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Erich Kästner nach Drehbuch von Billy Wilder.

mehr
×