DOK Leipzig: Programm am 1.11.

Unser Programm am 1.11. im Rahmen des 60. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm.

17:00 Body of Crime + Hadarim

Body of Crime: Pedro Rocha, Brasilien 2017, 73 min
Ivan ist ein junger Brasilianer, der nach Straffälligkeit ein Bewährungsprogramm absolviert. Eine Fußfessel kontrolliert seinen Aufenthaltsort, nicht aber seine Gedanken.

Hadarim: Shlomi Yosef, Israel 2016, 5 min

19:30 Harmony + Film for Carlos

Harmony: Lidia Sheinin, Russland 2017, 62 min
Großmutter wird zum Pflegefall und so übernehmen fünf Jungfamilienmitglieder das Kommando. Ein Film über das Alt-, Kind-, Mutter-Sein und den schweren Abschied – von Dingen, vom Leben.

Film for Carlos: Byron Renato Borrayo Serrano, Russland 2017, 31 min

22:00 Wunder der Wirklichkeit

Thomas Frickel, Deutschland 2017, 97 min
Über zwanzig Jahre nach dem Tod des Künstlers Martin Kirchberger nähert sich Thomas Frickel: einer Persönlichkeit, einem Stuhl in Extremsituationen und dem Filmemachen in der Provinz.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG
Deutsche Fassung

20.02. / 18:30 / Kino & Film Eine letzte Reise im Wohnwagen. Ein Roadtrip von Boston nach Florida.

mehr

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
Im Original mit Untertiteln

20.02. / 21:00 / Kino & Film Schwarze Komödie über die Mutter einer ermordeten Tochter.

mehr

DER ANDERE LIEBHABER // L'AMANT DOUBLE
Im Original mit Untertiteln

21.02. / 18:30 / Kino & Film Ein Erotikthriller von dem französischen Regisseur François Ozon.

mehr

Kunst frisst Film

LOVING VINCENT
Im Original mit Untertiteln

22.02. / 19:00 / Kino & Film Das Künstler-Biopic um die letzten Lebensmonate Vincent van Goghs ist der erste Film, der vollständig aus Ölgemälden erschaffen wurde.

mehr

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
Im Original mit Untertiteln

22.02. / 21:00 / Kino & Film Schwarze Komödie über die Mutter einer ermordeten Tochter

mehr
×