DOK LEIPZIG: PROGRAMM AM 30.10.

Unser Programm am 30.10. im Rahmen des 61. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm:

14 Uhr
Mann auf Blau (13') - Deutscher Wettbewerb kurzer Dokumentar- und Animationsfilm
Eisenberger – Kunst muss schön sein, sagt der Frosch zur Fliege (94') - Internationales Programm

17 Uhr
Sorge 87 (10') - Deutscher Wettbewerb kurzer Dokumentar- und Animationsfilm
Der zweite Anschlag (60') - Deutscher Wettbewerb langer Dokumentar- und Animationsfilm

19.30 Uhr
Women with Gunpowder Earrings (77') - Internationales Programm

22 Uhr
Into the Abyss (107') - Ekstatische Warheiten. Hommage Werner Herzog

Alles zum Festival: www.dok-leipzig.de

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


ADAM UND EVELYN | LEIPZIG-PREMIERE

ADAM UND EVELYN | LEIPZIG-PREMIERE

18.01. / 17:30 / Kino & Film Andreas Goldstein verfilmt den gleichnamigen Roman von Ingo Schulze über ein ostdeutsches Paar, das im Spätsommer 1989 mit der Wende konfrontiert wird. Ticket

mehr
RAUS | LEIPZIG-PREMIERE

RAUS | LEIPZIG-PREMIERE

18.01. / 19:30 / Kino & Film Noch einmal von vorne anfangen, aus der Gesellschaft aussteigen? Im Spielfilmdebüt von Philipp Hirsch versucht eine Gruppe junger Aussteiger genau das. Ticket

mehr
SHOPLIFTERS

SHOPLIFTERS
im Original mit Untertiteln

18.01. / 21:30 / Kino & Film Hirokazu Kore-edas mit der Goldenen Palme von Cannes gekröntes Drama um eine Familie, die sich mit Diebstählen durchschlägt — bis ein neuer Kopf hinzukommt. Ticket

mehr
MICHEL IN DER SUPPENSCHÜSSEL

Kinderkino

MICHEL IN DER SUPPENSCHÜSSEL
Kinderkino am Wochenende

19.01. / 15:00 / Kino & Film Wenn der kleine Michel aus Lönneberga schläft, könnte man den Fünfjährigen für einen Engel halten. Wenn er aber wach ist, dann hat dieser Michel mehr Unsinn als Sinn im Kopf. Obwohl er eigentlich... Ticket

mehr
ADAM UND EVELYN | LEIPZIG-PREMIERE

ADAM UND EVELYN | LEIPZIG-PREMIERE

19.01. / 19:00 / Kino & Film Andreas Goldstein verfilmt den gleichnamigen Roman von Ingo Schulze über ein ostdeutsches Paar, das im Spätsommer 1989 mit der Wende konfrontiert wird. Ticket

mehr
×