DOK Leipzig: Programm am 3.11.

Unser Programm am 3.11. im Rahmen des 60. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar– und Animationsfilm:

11:00 One Man Show


Jakub Piątek, Polen 2014, 53 min
Die Geschichte eines Schauspielers als inszenierte Show und Porträt einer glücklosen Generation.

14:00 Die fünfte Himmelsrichtung + The Bird and US

Die fünfte Himmelsrichtung: Martin Prinoth, Deutschland, Italien 2017, 78 min
Ein Familienfilm über die Suche nach der leiblichen Mutter, nach Wurzeln, nach der eigenen Identität. Die Spuren führen in die Dolomiten, nach Brasilien und sogar auf den Grund des Meeres.

Bird and US: Félix Rehm, Frankreich 2016, 9 min

19:00 ANIMATION NIGHT EXTENDED: Loving Vincent

Dorota Kobiela, Hugh Welchman, Großbritannien und Polen 2017, 95 min
Film über das Leben und den ungewöhnlichen Tod des legendären niederländischen Malers Vincent van Gogh, der vollständig als Realfilm gedreht wurde. Anschließend wurden alle Bilder per Hand in Öl übermalt, so dass der Film komplett im Stile von van Goghs Werken gehalten ist.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


23. Französische Filmtage Leipzig

Une Vie // Ein Leben

24.11. / 19:00 / Kino & Film Leipzig-Premiere „Une Vie“, nach der Novelle von Guy Maupassant, erzählt über mehrere Jahrzehnte vom unglücklichen Leben der Baroness Jeanne Le Perthuis. Als junge Frau kehrt sie aus der...

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

Ce qui nous lie // Der Wein und der Wind
mit anschließender Weinverkostung im Foyer

24.11. / 19:30 / Kino & Film Filmreihe "Frankreich - Deine Regionen" Als Jean von einer zehnjährigen Weltreise zurück in die französische Heimat kommt, liegt sein Vater im Sterben. Er hinterlässt ein Weingut in der...

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

La mécanique de l'ombre // Operation Duval - Das Geheimprotokoll

24.11. / 21:30 / Kino & Film Leipzig-Premiere Frei nach Franz Kafkas Novelle „Der Prozess" erzählt Regisseur Thomas Kruithof in seinem temporeichen Politthriller die Geschichte des Unternehmensberaters Duval. Nach...

mehr

Der lange Sommer der Theorie

24.11. / 22:00 / Kino & Film Berlin, Sommer 2016: Im Niemandsland hinter dem neuen Hauptbahnhof wohnen Nola, Katja und Martina in einer WG. Ihre Tage dort sind gezählt, denn bald entsteht hier Europacity. Katja ist...

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

Monsieur Lazhar

25.11. / 18:00 / Kino & Film Filmreihe "Eine kanadische Reise" An einer Grundschule in Montreal ereignet sich mit dem Selbstmord einer Lehrerin ein furchtbarer Vorfall. Der aus Algerien geflüchtete Bachir Lazhar...

mehr
×