DRAUSSEN | LEIPZIG-PREMIERE

Video

Der Film porträtiert vier Obdachlose, die in Köln auf der Straße leben. Ausgehend von persönlichen Gegenständen, die für ihre Besitzer mit Erinnerungen und Emotionen aufgeladen sind, öffnet der Film das Tor zu einer Welt, die sonst verschlossen bleibt, und fordert den Betrachter zum Perspektivwechsel auf. Nicht zuletzt zeigt er die Obdachlosen Matze, Elvis, Peter und Sergio als Persönlichkeiten und Überlebenskünstler, von denen man lernen kann.

Deutschland 2018 von Johanna Sunder-Plassmann, Tama Tobias-Macht, 80 min, Dokumentarfilm

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


KLUBKINOKLUB

Klubkinoklub

KLUBKINOKLUB

25.03. / 20:00 / Kino & Film Das Thema wird noch bekanntgegeben.

mehr
GREEN BOOK

GREEN BOOK
im Original mit Untertiteln

26.03. / 19:00 / Kino & Film Oscarnominiertes Roadmovie über den schwarzen Pianisten Don Shirley und dessen weißen Chauffeur Tony Lip, die durch den rassistischen Süden der USA touren. Ticket

mehr
WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

26.03. / 21:30 / Kino & Film Jan Bonny dekonstruiert den NSU in einer hochgelobten, skandalösen und kräftigen Parabel über drei Verlierer, die zusammengehalten werden von Sex, Neid und Hass Ticket

mehr
WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

27.03. / 21:00 / Kino & Film Jan Bonny dekonstruiert den NSU in einer hochgelobten, skandalösen und kräftigen Parabel über drei Verlierer, die zusammengehalten werden von Sex, Neid und Hass Ticket

mehr
MELDE GEHORSAMST

TSCHECHISCHE MEISTER

MELDE GEHORSAMST

31.03. / 19:00 / Kino & Film Der zweite Teil der Verfilmung von Hašeks humoristischem Roman folgt den weiteren Abenteuern von Soldat Schwejk, der sich nun in der österreichisch-ungarischen Armee wiederfindet, aber auch in der... Ticket

mehr
×