El eslabón podrido

Eine schaurig-skurrile und etwas blutige Verstrickung mit ungewissem Ausgang. In einem abgeschiedenen Dorf lebt der Holzfäller Raulo mit seiner Mutter Ercilia, der Hexendoktorin, und seiner Schwester Roberta, der jungen Dorfprostituierten. Als Ercilia spürt, dass sie sterben wird, warnt sie Roberta: Sollte sie mit allen Männern im Dorf schlafen, wird sie aus dem Ort verstoßen und sterben. Jedoch ist nur noch ein Mann übrig: Sicilio, der unsterblich in sie verliebt ist.

Argentinien 2015 von Valentín Javier Diment, 74 min, OmeU
Darsteller: Mario Das Airas, Luis Aranosky, Lola Berthet

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


EINE MORALISCHE ENTSCHEIDUNG

EINE MORALISCHE ENTSCHEIDUNG
im Original mit Untertiteln

26.06. / 21:00 / Kino & Film Drama über die Klärung der Todesursache eines Jungen, der entweder starb, weil sein Vater verdorbenes Fleisch kaufte, oder an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Ticket

mehr
BORDER

SOMMERKINO IM POOLGARDEN

BORDER
im Original mit Untertiteln

26.06. / 21:00 / Kino & Film Am OmU-Mittwoch: Preisgekröntes schwarzes Märchen über eine Grenzbeamtin mit dem richtigen Riecher für Verbrechen. Ein Fantasy-Meisterstück aus Skandinavien!

mehr
GUNDERMANN

SOMMERKINO IM POOLGARDEN

GUNDERMANN

27.06. / 21:00 / Kino & Film Biopic über den Liedermacher und Baggerfahrer Gerhard Gundermann, der mit der Band Silly das Album zur Wende vorlegte und den Alltag im Osten vertonte.

mehr
DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

27.06. / 21:30 / Kino & Film In 15 Episoden begibt sich das titelgebende melancholische Mädchen auf eine experimentelle Forschungsreise durch die Postmoderne. Ticket

mehr
DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN

28.06. / 18:00 / Kino & Film In 15 Episoden begibt sich das titelgebende melancholische Mädchen auf eine experimentelle Forschungsreise durch die Postmoderne. Ticket

mehr
×