ELDORADO

Video

 Es ist eine Erinnerung, die den Regisseur Markus Imhoof sein Leben lang begleitet hat: Die Schweiz ist im Zweiten Weltkrieg ein neutrales Land und Imhoofs Mutter wählt am Güterbahnhof ein italienisches Flüchtlingskind aus, um es aufzupäppeln. Es heißt Giovanna und verändert auch den Blick, mit dem der kleine Markus die Welt sieht. 70 Jahre später kommen wieder Fremde nach Europa. Markus Imhoof geht an Bord eines Schiffes der italienischen Marine - es ist die Operation "Mare Nostrum", in deren Verlauf mehr als 100.000 Menschen aus dem Mittelmeer gezogen werden. Mit den Augen des Kindes, das er einmal war, spürt er den Fragen nach, die ihn seit jeher umtreiben.

Schweiz, Deutschland 2018 von Markus Imhoof, Dokumentarfilm, 95 min

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7/6 (erm.) Euro


KRAKATIT

TSCHECHISCHE MEISTER

KRAKATIT

21.03. / 21:15 / Kino & Film Krakatit: So heißt der gefährlichste Sprengstoff, den die Menschheit je entwickelt hat. Nicht nur seinem Erfinder, dem Chemiker Prokop, ist das bewusst... Ticket

mehr
KOMMISSAR GORDON & BUFFY

Kinderkino

KOMMISSAR GORDON & BUFFY

24.03. / 15:00 / Kino & Film In der familienfreundlichen Verfilmung der Kinderbücher von Ulf Nilsson und Gitte Spee lösen der Froschkommissar Gordon und die Maus Buffy ihren ersten Fall. Ticket

mehr
MID90S

MID90S
im Original mit Untertiteln

24.03. / 17:00 / Kino & Film Schauspieler Jonah Hill feiert sein Regiedebüt mit einem ungeschliffenen Diamanten von Coming-of-Age-Drama, das in der Skater-Szene von L.A. der 90er spielt Ticket

mehr
DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK

TSCHECHISCHE MEISTER

DER BRAVE SOLDAT SCHWEJK

24.03. / 19:00 / Kino & Film Erster Teil der bekanntesten Verfilmung des satirischen Schelmenromans von Jaroslav Hašek. Mit Naivität und Bauernschläue übersteht der Offiziersbursche Josef Schwejk Obrigkeit und Ersten Weltkrieg... Ticket

mehr
WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

WINTERMÄRCHEN | LEIPZIG-PREMIERE

24.03. / 21:00 / Kino & Film Jan Bonny dekonstruiert den NSU in einer hochgelobten, skandalösen und kräftigen Parabel über drei Verlierer, die zusammengehalten werden von Sex, Neid und Hass Ticket

mehr
×