Elle
Im Original | OmU

Die knallharte Geschäftsfrau Michèle wird in ihrem Haus von einem maskierten Mann brutal vergewaltigt. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen. Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil einer sexuellen Fantasie, eines Spiels? Basierend auf dem Roman "Oh ..." von Philippe Dijan.

Frankreich, Deutschland, Belgien 2016 von Paul Verhoeven, 126 Min., OmU
Darsteller: Isabelle Huppert, Laurent Lafitte, Anne Consigny

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Kunst frisst Film

Don't Blink - Robert Frank
Im Original | OmU

27.04. / 21:00 / Kino & Film In ihrer Dokumentation setzt Laura Israel, Kollegin und Freundin von Robert Frank, dem bekannten amerikanischen Fotografen und späteren Videokünstler ein filmisches Denkmal. 1924 in Zürich geboren,...

mehr

Kunst frisst Film

Neo Rauch - Gefährten und Begleiter

28.04. / 17:00 / Kino & Film Er ist einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Maler seiner Generation. Seine Bilder faszinieren durch eine Art verrätselten Realismus; die Figuren scheinen wie aus der Zeit gefallen. Erstmals...

mehr

Kunst frisst Film

Don't Blink - Robert Frank
Im Original | OmU

28.04. / 19:00 / Kino & Film In ihrer Dokumentation setzt Laura Israel, Kollegin und Freundin von Robert Frank, dem bekannten amerikanischen Fotografen und späteren Videokünstler ein filmisches Denkmal. 1924 in Zürich geboren,...

mehr

Moonlight
Im Original | OmU

28.04. / 21:00 / Kino & Film Ein Film über schwule schwarze Lebenswirklichkeit, diesjähriger Oscar-Gewinner in der Kategorie „bester Film“. Der junge Chiron wächst in Miami fernab jeglichen Glamours auf. Der Film begleitet...

mehr

Kinderkino am Wochenende

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

29.04. / 14:00 / Kino & Film Verfilmung von James Krüss' gleichnamigen Jugendroman. Timm Thaler lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd, dass der dämonische Baron Lefuet es...

mehr
×