Ernest et Célestine (Ernest & Celestine)
PERSPECTIVE RÉTRO: ANIMATION FRANCOPHONE

Das Mäusemädchen Célestine wächst im Waisenhaus auf, wo man ihr einzubläuen versucht, dass die Bären die schlimmsten Feinde der Mäuse sind. Bei einem ihrer Ausflüge in die Bärenwelt schließt sie Bekanntschaft mit Ernest, einem netten Bären mit künstlerischen Neigungen. Die beiden helfen sich gegenseitig aus der Patsche und werden Freunde, was sowohl in der Mäuse- als auch in der Bärenwelt auf Missfallen stößt. Der in französisch-belgisch-luxemburgischer Koproduktion entstandene Film basiert auf der Kinderbuchreihe “Ernest et Célestine” (deutscher Titel: “Mimi und Brumm”) von Gabrielle Vincent.

Frankreich, Belgien, Luxemburg 2012 von Benjamin Renner, Vincent Patar, Stéphane Aubier, Animationsfilm, 80 Min., OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Klubkinoklub

…und natürlich darf geschossen werden!

29.05. / 20:00 / Kino & Film In Anlehnung an frühere Studiokinos versteht sich der klubkinoklub als offener Kreis von Filminteressierten und Kinoenthusiasten, die gemeinsam Filme sehen und sich über Film austauschen wollen....

mehr

Berlin Rebel High

30.05. / 17:00 / Kino & Film Versteckt in einem Berliner Hinterhof befindet sich die wohl merkwürdigste Schule Deutschlands. Kein Rektor, keine Noten, kein Klassensprecher...

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

30.05. / 19:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr

The Founder
Im Original | OmU

30.05. / 21:00 / Kino & Film Anfang der 1950er Jahre: Ray Kroc, Vertreter für Milkshake-Mixer, wittert die Chance seines Lebens im Restaurant der Gebrüder McDonald.

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

31.05. / 21:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr
×