Ernest et Célestine (Ernest & Celestine)
PERSPECTIVE RÉTRO: ANIMATION FRANCOPHONE

Das Mäusemädchen Célestine wächst im Waisenhaus auf, wo man ihr einzubläuen versucht, dass die Bären die schlimmsten Feinde der Mäuse sind. Bei einem ihrer Ausflüge in die Bärenwelt schließt sie Bekanntschaft mit Ernest, einem netten Bären mit künstlerischen Neigungen. Die beiden helfen sich gegenseitig aus der Patsche und werden Freunde, was sowohl in der Mäuse- als auch in der Bärenwelt auf Missfallen stößt. Der in französisch-belgisch-luxemburgischer Koproduktion entstandene Film basiert auf der Kinderbuchreihe “Ernest et Célestine” (deutscher Titel: “Mimi und Brumm”) von Gabrielle Vincent.

Frankreich, Belgien, Luxemburg 2012 von Benjamin Renner, Vincent Patar, Stéphane Aubier, Animationsfilm, 80 Min., OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Kinderkino am Wochenende

PETER HASE
Deutsche Fassung

21.04. / 15:00 / Kino & Film Animierte Abenteuerkomödie ab 0 Jahren.

mehr

SPELL REEL - Leipzig-Premiere
Im Original mit Untertiteln

21.04. / 17:00 / Kino & Film Doku über die Befreiung Guinea-Bissaus vom Kolonialmacht Portugal

mehr

THE DEATH OF STALIN
Im Original mit Untertiteln

21.04. / 19:00 / Kino & Film Moskau, 2. März 1953: Ein Mann liegt nach einem Schlaganfall im Sterben...

mehr

Indoor-Treppenkino: Die "Büchner-Boni"

21.04. / 19:00 / Kino & Film Für Spontane: Die Büchner-Boni, kostenlos und unverbindlich im kleinsten Filmpalast Europas!

mehr

DER HAUPTMANN

21.04. / 21:00 / Kino & Film Kriegsthriller nach der wahren Geschichte um einen Deserteur,der am Ende des 2. Weltkriegs auf der Flucht eine Hauptmanns-Uniform findet und zum Verbrecher wird

mehr
×