forever productions, Prishtina / Bern: Kosovo for Dummies (Kosovo für Dummköpfe)

Im beschaulichen Bern treffen sich an der Dönerbude des türkischen Muslimen Salal Menschen verschiedener Nationalität. Das Theaterstück von Jeton Neziraj aus dem Kosovo behandelt Themen wie Migration und religiöse Unterschiede ernsthaft, aber mit seltenem Witz und Selbstironie.

Inszenierung: Johannes Mager

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Weitere Informationen: www.euro-scene.de / Tel. 0341-980 02 84

Karten nur über die euro-scene Leipzig: 22 / 17 (ermäßigt) Euro.

Festivalkasse im Englandladen (Gottschedstraße 12, 04109 Leipzig), Tel. 0341-215 49 35,

tickets@euro-scene.de


DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

Avanti Opera!

DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

26.06. / 11:00 / Theater & Performance Kinderoper von Judith Weir nach einer Erzählung von Jeremias Gotthelf | Kooperation mit der Oper Leipzig Ticket

mehr
DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

Avanti Opera!

DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

26.06. / 19:00 / Theater & Performance Kinderoper von Judith Weir nach einer Erzählung von Jeremias Gotthelf | Kooperation mit der Oper Leipzig Ticket

mehr
DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

Avanti Opera!

DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

27.06. / 11:00 / Theater & Performance Kinderoper von Judith Weir nach einer Erzählung von Jeremias Gotthelf | Kooperation mit der Oper Leipzig Ticket

mehr
DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

Avanti Opera!

DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

29.06. / 19:00 / Theater & Performance Kinderoper von Judith Weir nach einer Erzählung von Jeremias Gotthelf | Kooperation mit der Oper Leipzig Ticket

mehr
DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

Avanti Opera!

DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPINNE | 26. + 27. + 29. + 30.6.

30.06. / 19:00 / Theater & Performance Kinderoper von Judith Weir nach einer Erzählung von Jeremias Gotthelf | Kooperation mit der Oper Leipzig Ticket

mehr
×