Frau Holle
Kinderkino

Eine Witwe hat eine hässliche, faule Tochter und eine fleißige, schöne Stieftochter. Während erstere sich in ihrer Faulheit sonnt, muss die Stieftochter alle Arbeit verrichten. Als ihr eine Spule in den Brunnen fällt, soll sie hineinspringen, um sie wieder heraufzuholen. Marie landet auf einer schönen Wiese. Auf dieser wandert sie fort und kommt zu Frau Holle, wo sie jeden Morgen die Betten kräftig schüttelt, damit es auf der Erde schneit. Als sie wieder nach Hause möchte, wird sie für ihre fleißige Arbeit reich mit Gold gesegnet. Die neidische Stiefschwester will es ihr gleichtun und springt ebenfalls in den Brunnen. Da sie aber unfreundlich und faul ist, wird sie von Frau Holle zur Strafe mit Pech überschüttet.

DDR 1963 von Gottfried Kolditz mit Mathilde Danegger, Karin Ugowski, Katharina Lind, Elfriede Florin , 57 min. 

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

5 Euro für Jung und Alt


A Date For Mad Mary
Im Original mit Untertiteln

16.12. / 15:00 / Kino & Film Irische Komödie über Mary, die nach einem Gefängnisaufenthalt nach einem Hochzeitsdate sucht.

mehr

In this World - Filme immigrierter Regisseure

Familienleben
In Anwesenheit der Regisseurin

16.12. / 18:00 / Kino & Film Ein persönliches Portrait der Regisseurin Irina Heckmann, die 2001 mit ihrer Familie aus Sibirien nach Deutschland emigrierte.

mehr

Le Fils de Jean // Die kanadische Reise
Im Original mit Untertiteln

16.12. / 20:00 / Kino & Film Leipzig-Premiere / Filmreihe "Eine kanadische Reise" Mathieu, geschiedener Handelsvertreter, hat seinen leiblichen Vater nie kennengelernt – laut seiner Mutter ist er das Ergebnis eines...

mehr

Clair Obscur
Im Original mit Untertiteln

16.12. / 22:00 / Kino & Film Der Film „Clair Obscur“ zeigt am Beispiel zweier ganz unterschiedlicher Lebensläufe die Widersprüche einer zerrissenen türkischen Gesellschaft

mehr

Clair Obscur
Im Original mit Untertiteln

17.12. / 15:00 / Kino & Film Der Film „Clair Obscur“ zeigt am Beispiel zweier ganz unterschiedlicher Lebensläufe die Widersprüche einer zerrissenen türkischen Gesellschaft

mehr
×