FREIES LAND

Video

Ostdeutschland 1992: In einer von Hoffnung auf eine rosige Zukunft geprägten Atmosphäre macht sich Enttäuschung breit. Zwei Ermittler verschlägt es in ein entlegenes Dorf, aus dem zwei Schwestern spurlos verschwunden sind. In den Westen abgehauen sind sie, so die einsilbige Aussage der Nachbarn. Die beiden Kommissare Stein und Bach wundern sich über das allgemeine Desinteresse an dem Fall. Dann stellt sich heraus, dass man es mit einer Mordserie zu tun hat.

Deutschland 2019 von Christian Alvart, 129 min
Darsteller*innen: Trystan Pütter, Felix Kramer, Nora Waldstätten

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro


KLUBKINOKLUB

Klubkinoklub

KLUBKINOKLUB

24.02. / 20:00 / Kino & Film Thema der Woche: Zeug*in werden!

mehr
LITTLE WOMEN

LITTLE WOMEN
englisch mit dt. Untertiteln

25.02. / 19:00 / Kino & Film Die vier March-Schwestern stehen auf der Schwelle zum Erwachsensein, schlagen verschiedene Wege ein und überwinden gesellschaftliche Hindernisse. Ticket

mehr
SPUREN - DIE OPFER DES NSU

SPUREN - DIE OPFER DES NSU

25.02. / 21:30 / Kino & Film Dokumentarfilm, in dem Regisseurin Aysun Bademsoy den Angehörigen der Opfer der NSU eine Stimme gibt. Ticket

mehr
DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES

DIE WÜTENDEN – LES MISÉRABLES
französisch mit dt. Untertiteln

26.02. / 20:30 / Kino & Film Hartes Polizeisozialdrama über drei junge Polizisten, die während einer Festnahme in eine prekäre Situation geraten. Ticket

mehr
KINDERRAUB DER NAZIS – DIE VERGESSENEN OPFER

LEIPZIG LIEST

KINDERRAUB DER NAZIS – DIE VERGESSENEN OPFER
Filmpreview und Gespräch

11.03. / 19:00 / Kino & Film Die Nationalsozialisten verschleppten im Zweiten Weltkrieg zehntausende polnische Kinder und brachten sie in deutschen Familien unter.

mehr
×