FREIHEIT DER KUNST – 60 JAHRE MERLIN VERLAG

© Steffi Henn

Der Merlin Verlag wird 60 und feiert entsprechend seine Autoren und großartigen Werke. Für einen genussreichen Abend lang lässt er bei uns viele seiner unterschiedlichen, relevanten, deutlichen und auch lustigen Stimmen zu Wort kommen. Der Leipziger Schauspieler Jonas Fürstenau liest hierfür aus dem anlässlich des Jubiläums erschienenen Almanach zur „Freiheit der Kunst“ vor – u.a. aus Texten von Jean Genet, Janosch, Eugen Ruge und Boualem Sansal.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

DER EINTRITT IST FREI. 


SZENOGRAMME I

SZENOGRAMME I
Irina Nekrasowa: Essen | Szenische Lesung & Gespräch

16.10. / 20:00 / Literatur, Theater & Performance, Dialog Start der Reihe mit Texten junger Theaterautor*innen mit Migrationshintergrund.

mehr
LUNA LUNA

Hörtheater

LUNA LUNA
Hörspiel von Maren Kames

13.11. / 20:00 / Literatur Eine weitere Ausgabe Kopfkino der besonderen Art steht an.

mehr
AXEL HACKE LIEST UND ERZÄHLT

AXEL HACKE LIEST UND ERZÄHLT

03.12. / 20:00 / Literatur Eine Wundertüte voll verschiedenster Geschichten Ticket

mehr
ANTHROPOGEN SCHWARZ

Hörtheater

ANTHROPOGEN SCHWARZ
Feature von Christian Lerch

11.12. / 20:00 / Literatur Den dramatischen Folgen der Konstruktion von „Rassen” sind in den USA Afroamerikaner*innen täglich ausgeliefert.

mehr
STEFAN SCHWARZ LIEST

STEFAN SCHWARZ LIEST
Der kleine Gartenversager

16.12. / 20:00 / Literatur Wenn der grüne Daumen nach unten zeigt. Ticket

mehr
×