TSCHECHISCHE MEISTER
FROM SATURDAY TO SUNDAY

© Československý státní film© Československý státní film© Československý státní film

Gustav Machatýs erster Tonfilm folgt einer schüchternen Stenotypistin, die in einem Nachtklub den Avancen zweier lüsterner Plutokraten entkommt, um dann in einer Arbeiterkneipe einem sympathischen Fremden zu verfallen. Das Psychodrama verbindet Realismus mit der poetischen Vision des Stadtalltags und experimentiert vor allem mutig und progressiv mit der Verwendung von Klang. Das Drehbuch stammt vom tschechischen Dichter und Schriftsteller Vítězslav Nezval.

Tschechoslowakei 1931 von Gustav Machatý, schwarz-weiß, 69 min, OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro

×