FuckUp Nights Leipzig #30
Präsentiert von CARACAN

Ein Abend rund um das Scheitern | Präsentiert von CARACAN

Beteiligte Unternehmer*innen: Karsten Schaal u.a.

Die FuckUp Nights sind ein Veranstaltungsformat, auf dem mutige Macher*innen zu ihren größten Fehlern stehen und öffentlich über ihre schwierigsten Momente sprechen. Ausgehend von Mexiko ist in den letzten vier Jahren eine weltweite Bewegung entstanden. 192 Städte in 67 Ländern veranstalten Events rund um das Scheitern. Leipzig ist seit Mai 2015 dabei und lädt aller 6-8 Wochen an immer neuen Locations zum Austausch.

Präsentiert von der Tapas-Bar CARACAN, sind im Juli die Veranstalter in der Schaubühne zu Gast. Im Ballsaal erzählen einmal mehr drei Unternehmer*innen von Projekten, die schief gelaufen sind - und teilen ihre Erfahrung mit der Leipziger Gründerszene.

Eine Veranstaltung der FuckUp Nights Leipzig GbR.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Tickets unter fuckupnightsleipzig.de und an der Abendkasse


CAFÉ DER TOTEN PHILOSOPHEN

CAFÉ DER TOTEN PHILOSOPHEN
Dialog – Debatte

13.11. / 19:00 / Dialog Thema: Woher kommt das Neue?

mehr
DAS POLITISCHE QUARTETT

DAS POLITISCHE QUARTETT
Dialog – Debatte

19.11. / 19:00 / Dialog Neue politische Bücher in der Diskussion

mehr

DIE WIRKUNG DES GESCHÜTZES AUF GEWITTERWOLKEN + AGGREGAT

20.11. / 20:00 / Kino & Film, Dialog Filmdoppel + Gespräch präsentiert von GEGENkino und Filmische Initiative Leipzig

mehr
WARM-UP-WORKSHOP LICHTSPIELE

WARM-UP-WORKSHOP LICHTSPIELE
Upcycling & Co - Dekorationsideen zur Erleuchtung

21.11. / 16:00 / Dialog Am 8. Dezember kommt mit den "Lichtspielen des Westens" wieder Licht ins Dunkle. Die Schaubühne will zusammen mit den Anwohnern die Karl-Heine-Straße durch Projektionen und...

mehr

MittwochsATTACke: Wohnen ist ein Menschenrecht
Dialog – Debatte

28.11. / 18:00 / Dialog Wohnen ist ein Menschenrecht

mehr
×