FuckUp Nights Leipzig #30
Präsentiert von CARACAN

Ein Abend rund um das Scheitern | Präsentiert von CARACAN

Beteiligte Unternehmer*innen: Karsten Schaal u.a.

Die FuckUp Nights sind ein Veranstaltungsformat, auf dem mutige Macher*innen zu ihren größten Fehlern stehen und öffentlich über ihre schwierigsten Momente sprechen. Ausgehend von Mexiko ist in den letzten vier Jahren eine weltweite Bewegung entstanden. 192 Städte in 67 Ländern veranstalten Events rund um das Scheitern. Leipzig ist seit Mai 2015 dabei und lädt aller 6-8 Wochen an immer neuen Locations zum Austausch.

Präsentiert von der Tapas-Bar CARACAN, sind im Juli die Veranstalter in der Schaubühne zu Gast. Im Ballsaal erzählen einmal mehr drei Unternehmer*innen von Projekten, die schief gelaufen sind - und teilen ihre Erfahrung mit der Leipziger Gründerszene.

Eine Veranstaltung der FuckUp Nights Leipzig GbR.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Tickets unter fuckupnightsleipzig.de und an der Abendkasse


"NEBEN SICH, GANZ DICHT"

"NEBEN SICH, GANZ DICHT"
Ausstellung zu "Käthe - Vom Leben/Gezeichnet"

21.09. / 19:00 / Dialog Arbeiten von 15 Grafikerinnen aus Leipzig, Berlin und Chemnitz im Foyer der Schaubühne | Vernissage

mehr
TRUE WARRIORS

TRUE WARRIORS
Film + Gespräch

22.09. / 20:00 / Kino & Film, Dialog Dokumentarfilm über eine Gruppe Künstler in Kabul, deren Theaterstück über Selbstmordanschläge zum Ziel eines Selbstmordanschlags wird. Mit Filmgespräch.

mehr

MittwochsATTACke
Die deutsch-russischen Energiebeziehungen – Kontinuitäten und Brüche im geopolitischen Umfeld

26.09. / 18:00 / Dialog Mit dem Bau der Pipeline „Nord Stream 2“ will die Bundesrepublik zum Verteilerzentrum für Erdgas werden. Das missfällt einigen EU-Mitgliedern und den USA, die Russland außen vor lassen wollen. Die...

mehr
BÜHNE FÜR MENSCHENRECHTE: DIE ASYL-DIALOGE

BÜHNE FÜR MENSCHENRECHTE: DIE ASYL-DIALOGE

12.10. / 20:00 / Theater & Performance, Dialog Erstmals zeigt die Bühne für Menschenrechte ihr gesamtes Repertoire außerhalb Berlins: dokumentarisches, wortgetreues Theater.

mehr
BÜHNE FÜR MENSCHENRECHTE: DIE NSU-MONOLOGE

BÜHNE FÜR MENSCHENRECHTE: DIE NSU-MONOLOGE
in deutscher Sprache

14.10. / 20:00 / Theater & Performance, Dialog Erstmals zeigt die Bühne für Menschenrechte ihr gesamtes Repertoire außerhalb Berlins: dokumentarisches, wortgetreues Theater.

mehr
×