SPELL REEL
GEGENkino Festival

D/PT/F/GNB 2017 von Filipa César, OmeU

Die Anfangssequenz, Bild im Bild: Auf dem Kopf stehendes, deutlich in Mitleidenschaft gezogenes Filmmaterial eines Waldgebietes. Parallel erscheint ein Schriftzug, der die zu sehenden Menschen als UnabhängigkeitskämpferInnen enthüllt. Die analogen Aufnahmen werden vorübergehend von Digitalbildern ersetzt, diese verdrängen die analogen jedoch nie vollends – durch die phasische Überlagerung der verschiedenen Materialien wird sukzessive ein Nebeneinander arrangiert. Cesar verknüpft auf diese Weise Archivaufnahmen aus der Zeit des Befreiungskrieges in Guinea-Bissau (1963-74), gefilmt von Guerillakämpfern Sana na N’Hada und Flora Gomes, mit Aufzeichnungen jüngerer Geschichte. Changierend zwischen Vergangenheit und Gegenwart inszeniert die Regisseurin Narrative, die sich permanent im Prozess befindend. Initiiert durch das Projekt „Visionary Archives“ des Arsenal Berlin ist SPELL REEL ein Rechercheprojekt, dass durch Reinszenierung von kurz vor dem Verfall stehendem filmischen Material zumindest fragmentarisch einen Teil der Geschichte des guinea-bissauischen Unabhängigkeitskampfes dokumentiert.

In Anwesenheit von Regisseurin Filipa César.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

6,50 / 5,50 (erm.) Euro


EL PACTO DE ADRIANA

EL PACTO DE ADRIANA
9. Lateinamerikanische Tage

22.10. / 19:30 / Kino & Film Adriana, Lieblingstante der Regisseurin, wird 2007 überraschend in Chile verhaftet. Sie soll während der Diktatur für die Geheimpolizei DINA gearbeitet haben.

mehr
ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA

ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA
9. Lateinamerikanische Tage

22.10. / 21:30 / Kino & Film Diego und Miguel, beide alte Schulfreunde, leben in Havanna ohne jeglichen Komfort in einem heruntergekommenen Haus und versuchen, ihre Träume zu realisieren.

mehr
3. "TAGE DER SYRISCHEN KULTUR UND GESELLSCHAFT"

3. "TAGE DER SYRISCHEN KULTUR UND GESELLSCHAFT"
Eröffnungsveranstaltung

23.10. / 18:00 / Dialog, Literatur, Theater & Performance, Musik, Kino & Film Programm ab 18 Uhr Eröffnungsrede des Vorsitzenden der Leipziger Syrienhilfe e.V., Hassan Zeinel AbidineMusik mit dem Lautenspieler Tharek HomeisyLyriklesung von und mit Adel Karasholi Auftritt der...

mehr
LOS OFENDIDOS

LOS OFENDIDOS
9. Lateinamerikanische Tage

23.10. / 19:00 / Kino & Film Während der Militärdiktatur in El Salvador wurden Tausende Menschen von der Polizei gefoltert. Die Regisseurin spricht mit Opfern und Tätern.

mehr
NADIE NOS MIRA

NADIE NOS MIRA
9. Lateinamerikanische Tage

23.10. / 21:00 / Kino & Film Nico verlässt Buenos Aires und beginnt in New York ein Filmprojekt. Der Dreh fällt ins Wasser. Sexuellen Abenteuer in der schwulen Szene bringen ihn Ablenkung.

mehr
×