Generación artificial

Man mag es Dokumentation nennen, jedoch lässt sich Federico Pintos Film kaum in konventionelle Formen pressen. Dies spiegelt sich auch im Inhalt wieder, denn die Zuschauer werden auf unbekanntes Terrain geführt: Ausgehend von den Projekten des Visual Jockey-Pionieres Julián Lascano, begibt sich der Regisseur in ein Labyrinth des Methaphysischen, in dem er vielen skurrilen Menschen und Geschichten begegnet.

Argentinien 2015 von Federico Pintos, Dokumentarfilm, 62 Min., OmeU

Am 28. November mit Vorprogramm: sechs animierte Kurzfilme (Argentinien 2013 - 2015, 29 Min., OmeU).

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


Berlin Rebel High

30.05. / 17:00 / Kino & Film Versteckt in einem Berliner Hinterhof befindet sich die wohl merkwürdigste Schule Deutschlands. Kein Rektor, keine Noten, kein Klassensprecher...

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

30.05. / 19:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr

The Founder
Im Original | OmU

30.05. / 21:00 / Kino & Film Anfang der 1950er Jahre: Ray Kroc, Vertreter für Milkshake-Mixer, wittert die Chance seines Lebens im Restaurant der Gebrüder McDonald.

mehr

Rosemari
Im Original | OmeU

31.05. / 21:00 / Kino & Film Unn Tove findet während ihrer Hochzeit ein Neugeborenes auf einer Restauranttoilette. 16 Jahre später hilft sie Rosemari auf der Suche nach ihrer Mutter.

mehr

Nocturama

01.06. / 19:00 / Kino & Film Ein Morgen in Paris - eine Handvoll Jugendliche aus unterschiedlichen sozialen Schichten: Sie tanzen, jeder für sich, ein seltsames Ballett durch das Labyrinth der Metro und die Straßen der...

mehr
×