HAUSDURCHSUCHUNG
Texte junger Autor*innen

Studierende des Literaturinstituts lesen monatlich ihre Texte an wild wechselnden Orten - in Räumen, die schon welche sind oder die erst welche werden. Die „Hausdurchsuchungen“ holen Wörter und Gedanken aus dem Institutsgebäude und von den Schreibtischen in die Öffentlichkeit. Bei der aktuellen Ausgabe in der Schaubühne sind Arbeiten von Cecilia Röski, Jonas Philipp, Nuria Glasauer u.a. zu hören.

Eine Veranstaltungsreihe von Studierenden des Deutschen Literaturinstituts Leipzig.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Eintritt frei!


MAX GOLDT LIEST

MAX GOLDT LIEST

28.01. / 20:00 / Literatur Die prachtvollsten neuen und alten Texte

mehr
AUTOS

Hörtheater

AUTOS
Hörspiel nach dem Theaterstück von Enis Maci

29.01. / 20:00 / Literatur Eine Frau und ein Mann fahren die ehemalige Gastarbeiterroute ihrer Eltern nach | Eintritt frei.

mehr
DIE WEITE WEITE SOFALANDSCHAFT

Hörtheater

DIE WEITE WEITE SOFALANDSCHAFT
Hörspiel von Malte Abraham

19.02. / 20:00 / Literatur Eine groteske Geschichte über entgrenzte Arbeit und grenzenlosen Urlaub.

mehr
Stefanie Sargnagel, Christiane Rösinger, Denice Bourbon

Stefanie Sargnagel, Christiane Rösinger, Denice Bourbon
Legends of Entertainment

30.03. / 20:00 / Literatur Ein schillernder Abend mit drei ungleichen Superstars, vereint durch die Liebe zur gepflegten Unterhaltung. Ticket

mehr
×