Industrie|Kultur|Festival #3
Verlust und Gewinn - ein Abend um Karl Heine und das „liebe Geld“

© Rüdiger Schestag

Vor 130 Jahren verstarb der Leipziger Unternehmer und Industriepionier Dr. jur. Carl Erdmann Heine, an dessen Wirken mit dem 3. Industrie|Kultur|Festival und dem Sonderprogramm „zeitMASCHINE“ innerhalb der „6. Tage der Industriekultur“ erinnert wird.
Bei der Verwirklichung seiner Visionen war Heine ständig auch mit Finanzierungen, Rechnungen, Gewinn und Verlust, kurz mit Geld befasst. Mal hat man es. Meist fehlt es. Selten zahlt es sich, wie im Falle Karl Heines, für eine ganze Stadtgesellschaft mit so großem Nutzen bis heute aus.

Sonderprogramm „zeitMASCHINE“: Bereits ab 9 Uhr zeigen Führungen, Vorträge und Begegnungsmöglichkeiten entlang der Karl-Heine-Straße exemplarisch den damit zusammenhängenden permanenten Transformationsprozess auf – den wir Industriekultur nennen.

Jazz-Konzert mit Pascal von Wroblewsy

»Inner City Blues. Money, we make it?«
Jazz-Konzert mit dem Duo Pascal von Wroblewsy (voc) und Jürgen Häckel (g)
21.00 Uhr im Restaurant »Bi Ba Bo« | Engertstraße 36 | 04229 Leipzig

Das Konzert »Inner City Blues« ist Teil des Industrie|Kultur|Festivals#3. Für Inhaber eines Tickets für das Hauptprogramm in der Schaubühne Lindenfels ist der Besuch der Veranstaltung im »Bi Ba Bo« inklusive. Mitglieder des Industriekultur Leipzig e.V. haben freien Eintritt.

Veranstaltungen des Industriekultur Leipzig e.V.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

VVK FÜR INDUSTRIE|KULTUR|FESTIVAL#3 IN DER SCHAUBÜHNE, WWW.SCHAUBUEHNE.COM UND AN ALLEN BEKANNTEN VVK-STELLEN: 12 EURO

ABENDKASSE:12 EURO

VVK FÜR DAS KONZERT IN DER SCHAUBÜHNE, WWW.SCHAUBUEHNE.COM UND AN ALLEN BEKANNTEN VVK-STELLEN: 7 EURO

ABENDKASSE im BiBaBo: 7 EURO


DRAMA PANORAMA: NEUE POLITISCHE STÜCKE AUS TSCHECHIEN

LEIPZIG LIEST

DRAMA PANORAMA: NEUE POLITISCHE STÜCKE AUS TSCHECHIEN

21.03. / 19:00 / Literatur, Dialog, Theater & Performance Szenische Lesungen von Roman Sikoras „Schloss an der Loire“ und David Drábaks „Einsame Spitze“

mehr
THE YEARS OF CHANGE 1989-1991

LEIPZIG LIEST

THE YEARS OF CHANGE 1989-1991
Mittel-, Ost- und Südosteuropa 30 Jahre danach

23.03. / 19:00 / Literatur, Dialog Über Tiefen und Widersprüche von Erinnerung und Geschichte, über Herkunft und Familie. Mit Live-Musik und DJane-Setting.

mehr

MITTWOCHSATTACKE
Europa-Armee und 70 Jahre NATO - Militärische Aufrüstung in der EU

27.03. / 18:00 / Dialog Seit Jahren bemühen sich politische, wirtschaftliche und militärische Eliten Westeuropas darum, die Europäische Union zu einer Großmacht zu entwickeln.

mehr
CAFÉ DER TOTEN PHILOSOPHEN

CAFÉ DER TOTEN PHILOSOPHEN
Dialog – Debatte

09.04. / 19:00 / Dialog Thema: Wozu Philosophie?

mehr

MITTWOCHSATTACKE
Abschiebehaft – 100 Jahre Repression und Beschneidung der Menschenrechte

24.04. / 18:00 / Dialog Wer glaubt, Abschiebehaft sei ein eher jüngerer Trend irrt – sie hat eine lange Geschichte in Deutschland.

mehr
×