IRDISCHES UND AUSSERIRDISCHES
Sandra Hüller, Clemens Meyer und Claudius Niessen lesen eigene Texte und Geschichten der Leipziger Buchkinder

Buchkinder-Geschichten stecken voller Witz und Lebensklugheit. In ihrer schonungslosen Direktheit und Unverfälschtheit öffnen sie uns Erwachsenen nicht selten die Augen für einen ganz neuartigen Blick auf die Welt.

Seien Sie dabei, wenn uns bei dieser Premiere Schauspielerin Sandra Hüller und Autor Clemens Meyer mit auf eine Reise in die Weltsicht der Buchkinder nehmen! Wir versprechen einen zauberhaften Abend mit Text- und Bildzitaten von Bommelmonstern, streitenden Bürgermeistern und Menschengärtnern. Gibt's nicht – gibt es hier nicht. Durch den Abend führt mit Charme und Witz Claudius Niessen.

Alle Einnahmen aus den Ticketverkäufen kommen der Bildungsarbeit des Buchkinder Leipzig e.V. zu Gute, welcher deutschlandweit und international wirksam ist. Der Abend wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Schaubühne Lindenfels.

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

VVK in der Schaubühne, über www.schaubuehne.com, bei den Buchkindern und an allen bekannten VVK-Stellen.

Abendkasse + Vorverkauf: 15 Euro

Alle Einnahmen aus den Ticketverkäufen kommen der Bildungsarbeit des Buchkinder Leipzig e.V. zu Gute. 


STEFAN SCHWARZ LIEST

STEFAN SCHWARZ LIEST
Als Männer noch nicht in Betten starben - deutsche Heldensagen

17.12. / 20:00 / Literatur Mit Humor und unbändiger Fabulierkunst befreit Stefan Scharz die Heldensagen von Walledeutsch und Männertrutz. Ticket

mehr
FROM PINK TO BLUE - DIE STIMME VON JONI MITCHELL

Hörtheater

FROM PINK TO BLUE - DIE STIMME VON JONI MITCHELL
Feature von Jan Decker

16.01. / 20:00 / Literatur Eine weitere Ausgabe Kopfkino der besonderen Art steht an.

mehr
MAX GOLDT LIEST: WELTSTARS IM NADELWALD

MAX GOLDT LIEST: WELTSTARS IM NADELWALD

22.01. / 20:00 / Literatur Die prachtvollsten neuen und alten Texte Ticket

mehr

Hörtheater

NACHTS IM OZEAN
Hörspiel von Michel Decar | Premiere

13.02. / 20:00 / Literatur Ein absoluter Glücksfall: Autor M erhält einen Stückauftrag für eine Bühne in Montevideo. Seine Glückssträhne dauert aber nicht ewig an...

mehr
×