ISLAND

© MDR

Jóhann Jóhannsson: "The Theory of Everything"

Jóhann Jóhannsson: "Sicario"

Jóhann Jóhannsson: "Prisoners"

Daníel Bjarnason: "Bow to String"

múm múm: "In Daylight" aus "Drowning"

múm múm: "In a Bathtub on a Hilltop" aus "Drowning"

múm múm: "In Nightlight" aus "Drowning"

Jónsi: "Festival" und andere Songs für Orchester, arrangiert von Charles Coleman

MDR SINFONIEORCHESTER

Oliver Coates | Cello

Kristjan Järvi | Dirigent

Der Geist der Isländer, der vor hundert Jahren die Unabhängigkeit von Dänemark errungen hat, drückt sich heute in einem gewaltigen künstlerischen Schaffen aus. Island hat in den letzten Jahren Musiker und Bands wie Björk, Jonsí, Sigur Ros, Múm und viele mehr hervorgebracht. Die Musiklandschaft, auch die klassische, blüht. Wir versprechen ein Programm, das den Geist der langen Winter, vereisten Landschaften und sprudelnden Wasser in Musik überführt mit Werken von Jóhann Jóhannsson und weiteren Komponisten, u.a. spielt Oliver Coates auf Empfehlung von Daníel Bjarnason das Cello-Solo „Bow to String“.

+++ Unter dem Titel „Wasser & Eis“ startet im Januar das erste der drei „Nordic Pulse“-Festivals.+++

Eine Veranstaltungsreihe des MDR Sinfonieorchesters, präsentiert von MDR KLASSIK. Karten & Informationen zum gesamten Programm unter www.mdr-klassik.de

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

www.mdr-tickets.de


Industrie|Kultur|Festival #3
Verlust und Gewinn - ein Abend um Karl Heine und das „liebe Geld“

25.08. / 18:00 / Dialog, Musik, Theater & Performance Am 130. Todestag von Karl Heine laden die „6. Tage der Industriekultur Leipzig“ zu einem ebenso tempo- wie inhaltsreichen Abend. Ticket

mehr

OPERA ON TAP LEIPZIG PRESENTS: LUST!
feat. Treppenkino open air

01.09. / 20:30 / Musik Das Ensemble präsentiert Arien und Duette voller Lust und Leidenschaft

mehr
×