Je vous souhaite d'être follement aimée (Ich wünsche dir ein schönes Leben)
NOUVEAUX FILMS

Elisa ist Physiotherapeutin und für einige Monate in Dunkerque (Dünkirchen) als Vertretung in einer Praxis engagiert. Ihren schulpflichtigen Sohn Noah hat sie mit in die französische Hafenstadt genommen, in der sie vor 30 Jahren anonym geboren und direkt zur Adoption freigegeben worden ist. Noah hat im Unterschied zu seiner Mutter ein leicht arabisches Aussehen und Elisa würde ihm gerne erklären wieso. Sie selbst hat ihre eigene, leibliche Mutter über die Adoptionsbehörde bitten lassen, sich zu erkennen zu geben. Aber diese weigert sich, ihre Identität zu offenbaren. Dennoch hofft Elisa auf ein Einlenken der unbekannten Mutter, mit der sie nun in einer Stadt lebt - oder auf einen Zufall...

Frankreich 2015 von Ounie Lecomte, 100 Min., OmU
Darsteller: Céline Sallette, Anne Benoit, Elyes Aguis

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


Kunst frisst Film

Don't Blink - Robert Frank
Im Original | OmU

27.04. / 21:00 / Kino & Film In ihrer Dokumentation setzt Laura Israel, Kollegin und Freundin von Robert Frank, dem bekannten amerikanischen Fotografen und späteren Videokünstler ein filmisches Denkmal. 1924 in Zürich geboren,...

mehr

Kunst frisst Film

Neo Rauch - Gefährten und Begleiter

28.04. / 17:00 / Kino & Film Er ist einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Maler seiner Generation. Seine Bilder faszinieren durch eine Art verrätselten Realismus; die Figuren scheinen wie aus der Zeit gefallen. Erstmals...

mehr

Kunst frisst Film

Don't Blink - Robert Frank
Im Original | OmU

28.04. / 19:00 / Kino & Film In ihrer Dokumentation setzt Laura Israel, Kollegin und Freundin von Robert Frank, dem bekannten amerikanischen Fotografen und späteren Videokünstler ein filmisches Denkmal. 1924 in Zürich geboren,...

mehr

Moonlight
Im Original | OmU

28.04. / 21:00 / Kino & Film Ein Film über schwule schwarze Lebenswirklichkeit, diesjähriger Oscar-Gewinner in der Kategorie „bester Film“. Der junge Chiron wächst in Miami fernab jeglichen Glamours auf. Der Film begleitet...

mehr

Kinderkino am Wochenende

Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

29.04. / 14:00 / Kino & Film Verfilmung von James Krüss' gleichnamigen Jugendroman. Timm Thaler lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd, dass der dämonische Baron Lefuet es...

mehr
×