JEANNE
französisch mit dt. Untertiteln

Nach ihrem Triumph gegen die englische Armee endet der Aufstieg der heiligen Johanna von Orléans. Sie unterliegt in der Schlacht von Compiègne, wird schließlich von den Burgundern gefangen genommen, vor ein Kirchengericht geschleift und wegen Ketzerei zu Tode verurteilt. Von alldem handelt JEANNE – und auch wieder nicht: Basierend auf Charles Péguys Theaterstück aus dem Jahre 1910 wird aus dem Leben der Johanna ein Biopic, dass jeglichen Konventionen trotzt. Von Musical-Elementen mit Synthesizer-Klängen bis hin zu psychologischen und Action-Elementen setzt Regie-Exzentriker Bruno Dumont die Geschichte der späteren Nationalheldin gekonnt stilisiert in Szene. Dabei geht es weniger um historische Nachbildung – bei dem (aussichtslosen) Kampf einer jungen Frau gegen ein hochmütiges, veränderungsunwilliges Patriarchat wird stattdessen die heutige Relevanz der Johanna deutlich herausgestellt.

Frankreich 2019 von Bruno Dumont, 138 min, OmU
Darsteller*innen: Lise Leplat Prudhomme, Jean-François Causeret, Daniel Dienne

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro


EINSAM ZWEISAM

EINSAM ZWEISAM
französisch mit dt. Untertiteln

21.01. / 18:30 / Kino & Film Rémy und Mélanie sind um die Dreißig und leben im gleichen Bezirk von Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Wird es zu einer Begegnung kommen? Ticket

mehr
THE FAREWELL

THE FAREWELL
chinesisch / englisch mit dt. Untertiteln

21.01. / 20:45 / Kino & Film Drama über eine chinesische Familie, die vor der Großmutter eine lebensgefährliche Krankheit verheimlichen. Ticket

mehr
MittwochsATTACke: Putsch in Bolivien

MittwochsATTACke: Putsch in Bolivien
Eintritt frei!

22.01. / 18:00 / Dialog, Kino & Film Film "Before the Coup" (2020) | anschließend Vortrag über die Hintergründe des Putsches

mehr
DER MARKTGERECHTE MENSCH

DER MARKTGERECHTE MENSCH

22.01. / 20:30 / Kino & Film, Dialog Eindringlicher Dokumentarfilm über den Wandel im Arbeitsmarkt | am 16. Jan: Leipzig-Premiere & Diskussion feat. attac Leipzig Ticket

mehr
EINSAM ZWEISAM

EINSAM ZWEISAM
französisch mit dt. Untertiteln

23.01. / 19:00 / Kino & Film Rémy und Mélanie sind um die Dreißig und leben im gleichen Bezirk von Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Wird es zu einer Begegnung kommen? Ticket

mehr
×