JULIETTE RAHON: 1001 LEBEN | 7.3. | PROBENBESUCH UND WORKSHOP
für Schulklassen ab 8. Klasse

© Ida Zenna (Probenfoto)© Ida Zenna (Probenfoto)© Ida Zenna (Probenfoto)

Nur mit Anmeldung: Probenbesuch und Workshop mit Juliette Rahon

Was heißt es, erwachsen zu werden? Die musikalische Tanzproduktion „1001 Leben“ in der Schaubühne Lindenfels lässt die Phantasiewelt des Peter Pan auf die unmittelbare Gegenwart treffen. Die Choreografin Juliette Rahon hat in Zusammenarbeit mit zwei Musikern und vier internationalen Tänzer*innen ein Stück geschaffen, in dem die Phantasie der erlebten Realität begegnet, klassische Musik sich mit zeitgenössischem Tanz verbindet und Möglichkeiten gegenseitiger Erforschung und Reflexion eröffnet werden. Neben den regulären Abendaufführungen wird am 7. März 2019 ein Probenbesuch für Schulklassen angeboten. Die Schüler*innen, die sich selbst auf der Schwelle zum Erwachsenwerden befinden, können in einem anschließenden Workshop auf Augenhöhe mit der Choreographin und den Künstler*innen Bewegungen und Instrumente ausprobieren und mittels Musik und Tanz ein Gespür für den Entstehungsprozess der Inszenierung entwickeln.

Anmeldung unter vermittlung[ät]schaubuehne.com oder 0341-484620

Das Stück: "1001 Leben"

Premiere: Fr, 8. März | 20 Uhr

Mehr als 100 Jahre nach Erscheinen des ebenso bezaubernden wie abgründigen Kinderbuches „Peter Pan“ und über 30 Jahre nach der Einführung der Diagnose des „Peter-Pan-Syndroms“ durch den amerikanischen Psychologen Dan Kiley sind offenbar nicht nur Einzelne vom „PanSyndrom“ betroffen, sondern es scheint ein größerer Anteil der gegenwärtigen Gesellschaft hieran erkrankt zu sein. Das 21. Jahrhundert – so wird deshalb bereits heute prognostiziert – wird das Jahrhundert der Nimmerländer gewesen sein. Es wird das Jahrhundert gewesen sein, in dem man unfähig war, Konflikte konstruktiv auszutragen, echte Bindungen einzugehen, Verantwortung zu übernehmen und sich vor allem vehement weigerte, erwachsen zu werden.

Unter diesem Gesichtspunkt lässt die Tänzerin und Choreografin Juliette Rahon in ihrer musikalischen Tanzproduktion „1001 Leben“ die Fantasiewelt Peter Pans noch einmal vor den Augen des Publikums aufleben und mit der unmittelbaren Gegenwart aufeinandertreffen. Die Welt der Fantasie und die erlebte Realität begegnen sich in aller Schärfe, beide Welten kommentieren sich und eröffnen die Möglichkeit der gegenseitigen Erforschung und Reflexion.

Die Übertragung der fantastischen Welt des Nimmerlands auf das 21. Jahrhundert schärft dabei nicht nur den Blick für die Schattenseiten der zunächst trügerisch-paradiesisch aussehenden Welt Peter Pans, sondern lässt uns auch erkennen, wie viel Fantastisches und Utopisches in der vermeintlich ausschließlich rationalisierten Gegenwart enthalten ist… Durch die Überblendung von Fantasie und Realität entsteht in „1001 Leben“ ein utopischer Zwischenraum, der eine andere Körperlichkeit, neue Bewegungsqualitäten und Dynamiken, aber auch eine schöpferische Musikalität herausfordert und entstehen lässt.

Tanz: Katie Douglas (AUS), Alicia Varela Carballo (ESP), Charlie Fouchier (FRA), Robert Söderström (SWE)
Regie, Choreografie: Juliette Rahon (FRA)
Projektleitung: Josephine Bock (DE)
Komposition/Cello: Leonard Frey-Maibach (FRA)
Komposition/Flöte: Sebastian Jacot (CH)

Eine Produktion von Juliette Rahon in Kooperation mit der Schaubühne Lindenfels. Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Do / 07.03. / 10:00

Preise auf Anfrage unter

Vermittlung[ät]schaubuehne.com

0341-484620


CATCH3000-TRAININGSLAGER | 25. + 26.2.

CATCH3000-TRAININGSLAGER | 25. + 26.2.

25.02. / 11:00 / Musik, Theater & Performance, Vermittlung Im kostenfreien „Catch3000-Trainingslager“ wirst du selbst zum Wrestling-Star.

mehr
CATCH3000-TRAININGSLAGER | 25. + 26.2.

CATCH3000-TRAININGSLAGER | 25. + 26.2.

26.02. / 11:00 / Musik, Theater & Performance, Vermittlung Im kostenfreien „Catch3000-Trainingslager“ wirst du selbst zum Wrestling-Star.

mehr
OFFENES KLAGLABOR MIT DEM KLANGKRACHDUO STACHE/SCHNEIDER

OFFENES KLAGLABOR MIT DEM KLANGKRACHDUO STACHE/SCHNEIDER

17.03. / 15:00 / Musik, Theater & Performance, Vermittlung Für Tüftler*innen und Neugierige jeden Alters: Die Künstler laden am Sonntag Nachmittag zum gemeinsamen Ausprobierender Klangobjekte in den Ballsall ein

mehr
TOWARDS EMBRACE -  WORKSHOP

TOWARDS EMBRACE - WORKSHOP
with Joséphine Evrard and Darko Dragičević

26.04. / 17:00 / Vermittlung, Theater & Performance "Towards embrace" is an invitation for a dialogue around the act of embrace. Together with visual artist Darko Dragičević and choreographer Joséphine Evrard the participants...

mehr
TOWARDS EMBRACE -  WORKSHOP

TOWARDS EMBRACE - WORKSHOP
with Joséphine Evrard and Darko Dragičević

27.04. / 11:00 / Vermittlung, Theater & Performance "Towards embrace" is an invitation for a dialogue around the act of embrace. Together with visual artist Darko Dragičević and choreographer Joséphine Evrard the participants...

mehr
×