Karakum
Kinderfilm am Wochenende

Der 13-jährige Robert fliegt allein nach Turkmenistan, um seinen Vater zu besuchen, der als Ingenieur in der Wüste Karakum arbeitet. Auch der gleichaltrige Turkmene Murad möchte seinen Vater in der dortigen Kolchose treffen. Beide Jungen werden vom Lastwagenfahrer Pjotr mitgenommen. Als der Lkw mitten in der Wüste liegenbleibt, starten Robert und Murad eine gewagte Rettungsaktion.

Deutschland 1993 von Arend Agthe, 101 min
Darsteller: Max Kullmann, Murat Orasov, Pjotr Olev

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


23. Französische Filmtage Leipzig

Une Vie // Ein Leben

24.11. / 19:00 / Kino & Film Leipzig-Premiere „Une Vie“, nach der Novelle von Guy Maupassant, erzählt über mehrere Jahrzehnte vom unglücklichen Leben der Baroness Jeanne Le Perthuis. Als junge Frau kehrt sie aus der...

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

Ce qui nous lie // Der Wein und der Wind
mit anschließender Weinverkostung im Foyer

24.11. / 19:30 / Kino & Film Filmreihe "Frankreich - Deine Regionen" Als Jean von einer zehnjährigen Weltreise zurück in die französische Heimat kommt, liegt sein Vater im Sterben. Er hinterlässt ein Weingut in der...

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

La mécanique de l'ombre // Operation Duval - Das Geheimprotokoll

24.11. / 21:30 / Kino & Film Leipzig-Premiere Frei nach Franz Kafkas Novelle „Der Prozess" erzählt Regisseur Thomas Kruithof in seinem temporeichen Politthriller die Geschichte des Unternehmensberaters Duval. Nach...

mehr

Der lange Sommer der Theorie

24.11. / 22:00 / Kino & Film Berlin, Sommer 2016: Im Niemandsland hinter dem neuen Hauptbahnhof wohnen Nola, Katja und Martina in einer WG. Ihre Tage dort sind gezählt, denn bald entsteht hier Europacity. Katja ist...

mehr

23. Französische Filmtage Leipzig

Monsieur Lazhar

25.11. / 18:00 / Kino & Film Filmreihe "Eine kanadische Reise" An einer Grundschule in Montreal ereignet sich mit dem Selbstmord einer Lehrerin ein furchtbarer Vorfall. Der aus Algerien geflüchtete Bachir Lazhar...

mehr
×