KRAKATIT

© Československý státní film

Krakatit: So heißt der gefährlichste Sprengstoff, den die Menschheit je entwickelt hat. Nicht nur seinem Erfinder, dem Chemiker Prokop, ist das bewusst, sondern auch diversen zwielichtigen Gestalten, die – zur Not auch mit Gewalt – versuchen, an die geheime Formel zu gelangen. 1924 erschien die Romanvorlage von Karel Čapek, der auch hier wieder eine fast unheimliche Vorausschau bewies: Was damals noch wie eine Science-Fiction-Vision aus dem Kopf eines Autoren wirkte, war zur Erscheinung des Films 1948 nach Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki bereits Realität geworden.

Tschechoslowakei 1948 von Otakar Vávra, schwarz-weiß, 97 min, OmU

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online Ticket

7 / 6 (erm.) Euro


CÓMPRAME UN RÉVOLVER

CÓMPRAME UN RÉVOLVER
10. Lateinamerikanische Tage

17.10. / 19:00 / Kino & Film Eröffnungsfilm: In einer dystopischen Zukunft wird Mexiko vollständig von Drogenkartellen beherrscht.

mehr
ANGEL WAGENSTEIN: ART IS A WEAPON

ANGEL WAGENSTEIN: ART IS A WEAPON
im Original mit Untertiteln

17.10. / 19:30 / Kino & Film, Dialog Im Anschluss prominent besetztes Filmgespräch! Ticket

mehr
NAHUI OLLIN, SOL DE MOVIMIENTO

NAHUI OLLIN, SOL DE MOVIMIENTO
10. Lateinamerikanische Tage

18.10. / 18:00 / Kino & Film Acht Filmemacher nehmen uns mit auf eine aufwühlende Reise durch Mexiko in Zeiten des Klimawandels. Ticket

mehr
NUREJEW – THE WHITE CROW

NUREJEW – THE WHITE CROW
im Original mit Untertiteln

18.10. / 18:30 / Kino & Film Biographisches Drama über das Ballett-Talent Nurejew, der während seines Paris-Aufenthalts vom Radar des KGB entfloh und politisches Asyl beantragte. Ticket

mehr
BUÑUEL EN EL LABERINTO DE LAS TORTUGAS

BUÑUEL EN EL LABERINTO DE LAS TORTUGAS
10. Lateinamerikanische Tage

18.10. / 20:00 / Kino & Film Animationsfilm über die wahre Geschichte von Luis Buñuel, der mithilfe eines Lottogewinns in den bitterarmen Regionen von Las Hurdes seine berühmte Doku drehte. Ticket

mehr
×