Kreuzer präsentiert: Sebastian Friedrich
Lesung & Diskussion mit dem Redakteur der Zeitung analyse&kritik

Im Rahmen einer Autoren-Lesung begeben wir uns auf einen Streifzug durch alltägliche Begriffe der »Leistungsgesellschaft« und erkunden die vorherrschende Ideologie des flexiblen Kapitalismus: den Neoliberalismus."

Moderation: Sarah Ulrich (Politikredakteurin kreuzer)

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Eintritt frei.

Um Spende wird gebeten.

×