KRUSO | MDR-PREMIERE
geschlossene Veranstaltung

Nachdem Lutz Seilers "Kruso" bereits als Roman sowie als Theaterstück erfolgreich war, unter anderem am Theater Magdeburg und am Deutschen Theater Berlin, wurde die Geschichte um die DDR-Aussteiger nun von Regisseur Thomas Stuber (unter anderem "In den Gängen") für das Erste verfilmt.

"Kruso" erzählt die Geschichte von Edgar Bendler (gespielt von Jonathan Berlin), der im Sommer 1989 nach Hiddensee kommt und dort auf Alexey "Kruso" Krusowitsch trifft, gespielt von Albrecht Schuch (bekannt unter anderem aus der Serie "Bad Banks"). Kruso versammelt alle "Schiffbrüchigen" um sich - Aussteiger, die über die Ostsee aus der DDR fliehen wollen. Der Roman von Lutz Seiler wurde im Jahr 2014 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.

Der Spielfilm wird am 26. September im Ersten ausgestrahlt.

Mehr Infos hier!

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

kein Kartenverkauf!


LARA

LARA

10.12. / 18:30 / Kino & Film Im Drama des „Oh Boy“-Regisseurs Jan-Ole Gerster pflegen Corinna Harfouch und Tom Schilling eine schwere Mutter-Sohn-Beziehung, die auf einem Konzert eskaliert. Ticket

mehr
LAS HIJAS DEL FUEGO

LAS HIJAS DEL FUEGO
spanisch mit dt. Untertiteln

10.12. / 21:00 / Kino & Film, Dialog Film & Gespräch mit Regisseurin Albertina Carri und Prof. Dr. Uta Felten | in Kooperation mit der Uni Leipzig

mehr
LARA

LARA

11.12. / 17:30 / Kino & Film Im Drama des „Oh Boy“-Regisseurs Jan-Ole Gerster pflegen Corinna Harfouch und Tom Schilling eine schwere Mutter-Sohn-Beziehung, die auf einem Konzert eskaliert. Ticket

mehr
×