La bande des quatre (Die Viererbande)
MEMENTO MORI: JACQUES RIVETTE

Die vier Schauspielschülerinnen Anna, Claude, Lucia und Joyce bewohnen gemeinsam ein Haus am Rande von Paris. Während sie versuchen, den Anforderungen ihrer strengen Lehrerin Constance Dumas gerecht zu werden, dringt der geheimnisvolle Thomas in ihr Privatleben. Thomas interessiert sich für ihre ehemalige Mitbewohnerin und Mitstudentin Cécile bzw. deren Freund Antoine, der in zwielichtige Geschäfte verwickelt sein soll. Der Reihe nach versucht Thomas, die Mädchen zu verführen und zu manipulieren. Ein Film voller Geheimnisse über das Theater, das Leben, die Frauen und die Liebe, wundersam und meisterhaft verwoben.

Frankreich 1989 von Jacques Rivette, 160 Min., OmU
Darsteller: Bulle Ogier, Benoit Regent, Laurence Cote

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


EINSAM ZWEISAM

EINSAM ZWEISAM
französisch mit dt. Untertiteln

23.01. / 19:00 / Kino & Film Rémy und Mélanie sind um die Dreißig und leben im gleichen Bezirk von Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Wird es zu einer Begegnung kommen? Ticket

mehr
FREIES LAND

FREIES LAND

23.01. / 21:15 / Kino & Film Ostdeutschland 1992: Zwei ungleiche Kommissare ermitteln in einem Vermisstenfall. Die Bewohner hüllen sich in Schweigen – was haben sie zu verbergen? Ticket

mehr
FREIES LAND

FREIES LAND

24.01. / 18:30 / Kino & Film Ostdeutschland 1992: Zwei ungleiche Kommissare ermitteln in einem Vermisstenfall. Die Bewohner hüllen sich in Schweigen – was haben sie zu verbergen? Ticket

mehr
BEGEGNUNGEN AM ENDE DER WELT

EXPEDITION 4X6 – KAPITEL II: POLARZEIT

BEGEGNUNGEN AM ENDE DER WELT
englisch mit dt. Untertiteln

24.01. / 21:00 / Kino & Film Werner Herzog wirft einen ganz eigenen, durchgängig lohnenswerten Blick auf die Antarktis und dort stationierte Wissenschaftler*innen. Ticket

mehr
ALS UNKU EDES FREUNDIN WAR

FILME ZUR SHOAH

ALS UNKU EDES FREUNDIN WAR

25.01. / 15:00 / Kino & Film DEFA-Kinderfilm über Sinti im Berlin der 1920er Jahre. Ticket

mehr
×