La bande des quatre (Die Viererbande)
MEMENTO MORI: JACQUES RIVETTE

Die vier Schauspielschülerinnen Anna, Claude, Lucia und Joyce bewohnen gemeinsam ein Haus am Rande von Paris. Während sie versuchen, den Anforderungen ihrer strengen Lehrerin Constance Dumas gerecht zu werden, dringt der geheimnisvolle Thomas in ihr Privatleben. Thomas interessiert sich für ihre ehemalige Mitbewohnerin und Mitstudentin Cécile bzw. deren Freund Antoine, der in zwielichtige Geschäfte verwickelt sein soll. Der Reihe nach versucht Thomas, die Mädchen zu verführen und zu manipulieren. Ein Film voller Geheimnisse über das Theater, das Leben, die Frauen und die Liebe, wundersam und meisterhaft verwoben.

Frankreich 1989 von Jacques Rivette, 160 Min., OmU
Darsteller: Bulle Ogier, Benoit Regent, Laurence Cote

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


3. "TAGE DER SYRISCHEN KULTUR UND GESELLSCHAFT"

3. "TAGE DER SYRISCHEN KULTUR UND GESELLSCHAFT"
Eröffnungsveranstaltung

23.10. / 18:00 / Dialog, Literatur, Theater & Performance, Musik, Kino & Film Programm ab 18 Uhr Eröffnungsrede des Vorsitzenden der Leipziger Syrienhilfe e.V., Hassan Zeinel AbidineMusik mit dem Lautenspieler Tharek HomeisyLyriklesung von und mit Adel Karasholi Auftritt der...

mehr
LOS OFENDIDOS

LOS OFENDIDOS
9. Lateinamerikanische Tage

23.10. / 19:00 / Kino & Film Während der Militärdiktatur in El Salvador wurden Tausende Menschen von der Polizei gefoltert. Die Regisseurin spricht mit Opfern und Tätern.

mehr
NADIE NOS MIRA

NADIE NOS MIRA
9. Lateinamerikanische Tage

23.10. / 21:00 / Kino & Film Nico verlässt Buenos Aires und beginnt in New York ein Filmprojekt. Der Dreh fällt ins Wasser. Sexuellen Abenteuer in der schwulen Szene bringen ihn Ablenkung.

mehr
A SIX DOLLAR CUP OF COFFEE

A SIX DOLLAR CUP OF COFFEE
9. Lateinamerikanische Tage

24.10. / 19:00 / Kino & Film Kaffee ist für viele eines der alltäglichsten Konsumgüter. Wie oft denken wir darüber nach woher der Kaffee kommt und wie viel er fairerweise kosten sollte?

mehr

AUS MEINEM SYRISCHEN FENSTER
im Original mit Untertiteln

24.10. / 20:30 / Kino & Film Zehn Jahre lang filmte der syrische Filmemacher und Künstler Hazem Alhamwi den Alltag und das kulturelle Leben in seinem Heimatland. Er sprach mit Weggefährten und Verwandten, Künstlern und...

mehr
×