Le Silence de Lorna (Lornas Schweigen)
DARDENNE-REIHE

Die junge Albanerin Lorna lebt mit ihrem Geliebten Sokol in Belgien und träumt davon, eine Snackbar zu eröffnen. Dafür willigt sie in den teuflischen Plan von Mafiaboss Fabio ein: Durch eine Scheinhochzeit mit dem Drogensüchtigen Claudy wird sie Staatsbürgerin. Gleich darauf soll sie einen russischen Gangster ehelichen. Doch dafür soll Claudy an einer Überdosis sterben. Lorna bekommt Gewissensbisse. Erneut stehen Menschen am Rande der Gesellschaft im Fokus der Dardenne-Brüder, die einmal mehr bei den Filmfestspielen in Cannes – diesmal für das Drehbuch – ausgezeichnet wurden.

Frankreich, Belgien, Großbritannien, Italien 2008 von Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne, 105 Min., OmU
Darsteller: Arta Dobroshi, Olivier Gourmet, Jérémie Renier

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

7 / 6 (erm.) Euro


FRAGMENT FESTIVAL BÜCHNER

THE YEARS OF FIERRO – LOS ANOS DE FIERRO
im Original mit englischen Untertiteln

26.04. / 19:30 / Kino & Film Film & Diskussion mit Amnesty International Leipzig

mehr

DJAM
Im Original mit Untertiteln

27.04. / 19:00 / Kino & Film Zum Premierenwochenende exklusiv in der Schaubühne! Roadmovie über zwei junge Frauen, die zum Takt des Rembetiko eine Reise nach Griechenland unternehmen.

mehr

Draussen in meinem Kopf

27.04. / 21:00 / Kino & Film In dem ausgezeichneten Drama über die schwierige Beziehung zwischen einem Querschnittsgelähmten und seinem Pfleger feiert Samuel Koch sein Spielfilmdebüt.

mehr

FRAGMENT FESTIVAL BÜCHNER

Indoor-Treppenkino: Die "Büchner-Boni"

27.04. / 21:30 / Kino & Film Für Spontane: Die Büchner-Boni, kostenlos und unverbindlich im kleinsten Filmpalast Europas!

mehr

Kinderkino am Wochenende

PETER HASE
Deutsche Fassung

28.04. / 15:00 / Kino & Film Animierte Abenteuerkomödie ab 0 Jahren.

mehr
×